Von Victoria Heider 0
GZSZ-„Zac Klingenthal“ verlässt die Serie

Jascha Rust: Erstes Statement zum „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Aus

Viele Fans der Vorabend-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ waren geschockt, als bekannt wurde, dass der schnuckelige Jascha Rust nicht mehr lange bei der Soap mitspielt. Jetzt hat der „Zac“-Darsteller sich zu seinem Ausscheiden geäußert.

Das waren keine guten Nachrichten für alle Zuschauer der RTL-Daily Soap GZSZ. Heute wurde bestätigt, dass der süße Jascha Rust (23) ab Ende des Jahres nicht mehr für die Kult-Sendung vor der Kamera stehen wird.

Jascha ist unglaublich dankbar

Nun hat er sich auch persönlich auf Facebook zum Ende seiner Tage als GZSZ-„Zac“ zu Wort gemeldet. An seine Fans gerichtet schreibt er: „Ich möchte euch für die tägliche Unterstützung von ganzem Herzen danken, denn nur durch euch Fans kann eine Rolle so lange in einer Serie erhalten bleiben.“

Er beruhigt seine Fans

Doch neben viel Dank hat Jascha auch Trost für seine Anhänger. „Seid nicht traurig, ich kann euch schon verraten, auch nach "GZSZ" werden wir uns schon ganz bald wieder sehen“, verspricht der hübsche Wuschelkopf ganz fest.
Dann freuen wir uns schon sehr auf Jaschas neue Projekte!

 

Hier kommt ihr zu unserer Bildergalerie der ehemaligen GZSZ-Stars.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?