Von Martin Müller-Lütgenau 0
Alles nur gespielt?

Jared Leto sicher: Jennifer Lawrence stolperte absichtlich bei den Oscars

Jennifer Lawrence gilt als ein Star zum Anfassen. Gerade ihre Stolperer bei den Oscars machen die Schauspielerin noch sympathischer. Doch laut Jared Leto könnten die Einlagen wohl überlegt gewesen sein.

Jennifer Lawrence

Jennifer Lawrence sorgte bei den Oscars 2014 wieder für Furore

(© Getty Images)
Jared Leto gewann 2014 den Oscar als "Bester Nebendarsteller" für "Dallas Buyers Club"

Jared Leto gewann 2014 den Oscar als "Bester Nebendarsteller"

(© Getty Images)

Oscar-Star Jennifer Lawrence ist derzeit eine der gefragtesten Schauspielerinnen überhaupt und wird von Fans und Kritikern gleichermaßen gefeiert. Vor allem ihre kleinen, aber sympathischen Ausrutscher bei den Oscars machen sie noch menschlicher.

War alles nur gespielt?

Doc h laut Oscar-Gewinner Jared Leto könnten diese kleinen Pannen wohl inszeniert gewesen sein. "Wissen Sie, ich fange an zu glauben, dass das alles auch ein bisschen gespielt ist“, erklärt der "30 Seconds to Mars“-Sänger gegenüber der "Huffington Post“.

Macht uns J-Law nur etwas vor?

Letos Vorwürfe erscheinen allerdings reichlich hart. Zwar ist es auffällig, dass J-Law auch bei den diesjährigen Oscars schon wieder die gleiche Panne unterlief, doch können wir uns beim besten Willen nicht vorstellen, dass die 23-Jährige uns damit an der Nase herumführen will. Was meint ihr?

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: