Von Kathy Yaruchyk 0
Für die „Suicide Squad“-Rolle

Jared Leto mit blonden Haaren in Paris

Blond scheint momentan der Trend der Pariser Fashion Week zu sein. Nach Kim Kardashian zeigt sich nun auch Schauspieler Jared Leto nicht nur mit einer Kurzhaarfrisur, sondern auch als Blondine in der Modemetropole. Grund für die Veränderung ist seine neue Filmrolle.

Jared Leto hat jetzt wasserstoffblonde Haare

Jared Leto hat jetzt wasserstoffblonde Haare

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Jared Leto (43) geht unter die Blondinen. Erst vor einigen Tagen verabschiedete sich der Schauspieler von seinen Markenzeichen - der langen Wallemähne und dem Vollbart  – jetzt ist er plötzlich blond. Auf den neuesten Fotos von der Pariser Fashion Week ist der Megastar kaum wiederzuerkennen und erinnert in seinem weißen Rollkragenpullover und dem blauen Samt-Sakko einwenig an Modedesigner Karl Lagerfeld (81).

Was ist der Grund für die blonden Haare?

Grund für die Radikal-Veränderung von Jared Leto ist seine neue Filmrolle in dem Film „Suicide Squad“. In der Comic-Verfilmung übernimmt er den Part des „Joker“. Bereits vor Tagen hatte Regisseur David Ayer (47) angekündigt, dass eine große Überraschung auf die Fans des Thirty Seconds to Mars Frontsängers wartet – da ist sie nun: Ein platinblonder Jared Leto.

Der 43-Jährige war nicht der einizige, der bei der Balmain-Fashion-Show in Paris als Blondine überraschte. Auch Kim Kardashian (34) trägt jetzt Blond.

Von Braun zu Blond: Die Radikal-Verwandlungen der Promis!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?


Teilen:
Geh auf die Seite von: