Von Martin Müller-Lütgenau 0
Irres Geständnis

Jared Leto hat "Dallas Buyers Club" noch nicht gesehen

Der Film "Dallas Buyers Club" räumt in der laufenden Award-Season bislang kräftig ab und gilt als einer der heißesten Oscar-Anwärter. Auch die beiden Darsteller Jared Leto und Matthew McConaughey konnte sich bereits über einen Golden Globe und einen SAG-Award freuen. Dabei hat Leto den Film noch nicht ein Mal gesehen.

SAG Awards Jared Leto

Bester Nebendarsteller bei den "SAG Awards": Jared Leto

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Award-Season in den USA nähert sich seinem Höhepunkt. Am 2. März werden prestigeträchtigen Oscars verliehen und der Film "Dallas Buyers Club" zählt zu den großen Favoriten. Jared Leto und Matthew McConaughey heimste bereits jeweils einen "Golden Globe" und einen "SAG-Award" ein und gehen auch bei den Acadamy-Awards als Favoriten ins Rennen.

Dabei hat Leto den Film noch nie gesehen. "Ich habe ihn mir bislang nicht angesehen", erklärt der 42-Jährige gegenüber dem "People Magazin", "ich lasse mir Zeit und werde ihn eines Tages sicher anschauen."

Jared Leto macht sich nichts aus Awards

Den Rummel um seine Person kann Leto nicht ganz nachvollziehen. "Ich mache mir nichts aus persönlichen Auszeichnungen. Awards sind eine tolle Gelegenheit, um sich bei Menschen zu bedanken mehr aber auch nicht. Es sorgt nicht dafür, dass man sich besser fühlt", so der Sänger der Rockband "30 Seconds to Mars".

Allerdings betont Leto, wie wichtig ihm die Message des Films "Dallas Buyers Club" ist. "Es ist toll, Teil einer solch großartigen Geschichte zu sein, die ein solch brisantes Thema wie HIV/Aids behandelt." Dem können wir uns nur anschließen.  


Teilen:
Geh auf die Seite von: