Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Für „Suicide Squad“ in neuer Montur

Jared Leto: Haare ab für neue Filmrolle

Jared Leto ist bekannt dafür, für seine Rollen immer vollen Köpereinsatz zu zeigen. Nun musste auch seine Haarpracht daran glauben und für seine neue Rolle in „Suicide Squad“ abgeschnitten werden. Zuvor waren die langen Haare das Markenzeichen des beliebten Schauspielers und Sängers.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ab zum Haareschneiden hieß es für Hollywood-Schauspieler Jared Leto (43). Für seine neue Rolle in „Suicide Squad“ trennte sich der Schauspieler und Sänger der Band Thirty Seconds to Mars von seinen bis über die Schulter gehenden Haaren. Ein Anblick, dem man von Jared schon lange nicht mehr gewohnt war.

Mit kürzeren Haaren auf Instagram

Der Regisseur von „Suicide Squad“, David Ayer (47), kündigte bereits am Tag zuvor auf Twitter ganz geheimnisvoll an, dass „etwas passieren würde“. Die Auflösung folgte kurz darauf als Jared auf Instagram ein Foto von sich postete, auf dem eine Friseurschere an seinem Haarschopf ansetzte. Amtlich machte es der Schauspieler schließlich mit einem neuen Foto von sich, das ihn mit viel kürzeren Haaren und auch ohne seinen Vollbart zeigt.

„Suicide Squad“ 2016 im Kino

Jared Leto spielt in der Comic-Verfilmung den „Joker“ und übernimmt damit den Part des verstorbenen Heath Ledger (†28). „Suicide Squad“ wird voraussichtlich im Jahr 2016 zu sehen sein und ist mit einem hochkarätigen Schauspieler-Cast besetzt.

Übrigens - so sah Jared Leto noch mit langen Haaren auf dem Coachella Festival aus!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?