Von Jasmin Pospiech 0
Turtelnd gesichtet

January Jones datet jetzt ihren Regisseur!

Ist January Jones frisch verliebt? Denn sie ist jetzt mit einem neuen Mann an ihrer Seite gesichtet - und der ist kein Geringerer als der Regisseur ihres neuen Streifens!


Tja, hoffentlich geht das mal gut! January Jones (34) wurde nämlich jetzt turtelnd und händchenhaltend mit dem Regisseur ihres neuesten Streifens "Sweetwater" Noah Miller in Santa Monica gesichtet! Und wir wissen ja, was Affären mit Regisseuren der Karriere in Hollywood anrichten können, siehe Kristen Stewart (22). Doch Gott sei Dank ist Dieser nicht verheiratet. Puh, schon mal Glück gehabt!

Und auch mit der Karriere des "Mad Men"-Stars geht es dank der Kult-Serie steil bergauf. So hat sie auch die Hauptrolle in dem Western, in dem Noah Miller mit seinem Zwillingsbruder Logan Regie führt, neben hochkarätigen Hollywoodstars wie Ed Harris (61) oder Aaron Eckhart, ergattert. Darin wird sie eine Witwe verkörpern, die zusammen mit dem ansässigen Sheriff (gespielt von Ed Harris) den Mord an ihrem Mann aufklären will. Der Film spielt im 19. Jahrhundert.

Am Set lernten sich January und Noah nicht nur kennen, sondern bei der gemeinsamen Arbeit auch lieben. Ihr kleiner Sohn Xander, von dem sie den Namen des Vaters nicht verraten möchte, durfte jetzt auch mit spazieren gehen und die Drei wirkten schon wie eine kleine, glückliche Familie. Doch bestätigt wurde offiziell leider noch nichts. Da kann man den Beiden nur viel Glück wünschen und dass sie nächstes Jahr dann gemeinsam bei der Premiere ihres Streifens über den roten Teppich flanieren - als Paar.


Teilen:
Geh auf die Seite von: