Von Victoria Heider 0
Bei der Premiere des Opel ADAM ROCKS

Jannis Niewöhner: „Mein erster Kuss war total unromantisch“

Bei der Vorstellung des Opel ADAM ROCKS in Riga traf Promipool den Jungschauspieler und Mädchenschwarm Jannis Niewöhner zum Interview. Mit ihm haben wir über Selbstkritik, Liebe und natürlich Opels neuen City-Flitzer gesprochen.


Der süße Jannis Niewöhner (24) hat es vom Kinderstar zu einem von Deutschlands vielversprechendsten Jungschauspielern geschafft und startete 2014 mit mehreren Filmen richtig durch. In der spannungsgeladenen „Liebe geht durch alle Zeiten“-Trilogie, aber auch in Komödien wie „Doktorspiele“, beweist er seine Vielseitigkeit.

Er ist stets selbstkritisch

Obwohl er mit Herz und Seele schauspielert, sieht er sich nicht wirklich gerne selbst auf der Leinwand. „Es ist komisch! Das Bild, das man sieht, ist nie das, was man von sich selbst hat. Man wird dann auf Fehler aufmerksam und man wird zunehmend selbstkritischer. Ich schaue mir einen Film meist nur einmal an, lerne daraus aber auch“, erklärt Jannis gegenüber Promipool.

Glücklich verliebt

Auch seinem ersten richtigen Kuss mit elf Jahren steht Jannis eher kritisch gegenüber. Dieser war nicht etwa spontan, sondern verabredet. „Das war das Unromantischste und Unechteste, was man sich vorstellen kann“, beschreibt er die Situation.

Schon seit fünf Jahren ist Jannis nun aber glücklich mit seiner Freundin, der hübschen Schauspielerin Emilia Schüle (22), zusammen. Er findet es toll in ihr eine Gleichgesinnte gefunden zu haben. „Es ist gut, dass wir die Leidenschaft für Filme teilen“, schwärmt er.

Klein aber oho

Begeistert ist der Wahl-Berliner auch von dem Opel ADAM ROCKS: „Ein tolles Auto: klein und stylish! Ich fahre damit sehr gerne und gerade in der Stadt ist er gut, weil man leicht einparken, aber trotzdem unglaublich viel reinpacken kann.“ Dass der wendige Opel ADAM ROCKS nur etwas für Frauen sei, kann er nicht bestätigen. „Ich finde das ist absolut auch ein Männerauto“, sagt er überzeugt. Denn gerade der neue ROCKS sei „schnittiger, maskuliner und sportlicher".
 
 


Teilen:
Geh auf die Seite von: