Von Anita Lienerth 0
Schwester von Michael Jackson

Janet Jackson: Ihr Gesicht hat sich stark verändert

Janet Jackson hat sich in den letzten Monaten aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Seit Dezember 2013 wurde sie nicht mehr gesichtet, nun zeigte sie sich auf der "Vogue Fashin Dubai Experience" - und war fast nicht wiederzuerkennen.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit fast einem Jahr ist Janet Jackson (48) von der Bildfläche verschwunden. Zuletzt hat man die Schwester von Michael Jackson (†50) im Dezember letzten Jahres am Times Square gesehen, als sie dort eine Autogrammstunde gab. Nun meldet sich Janet in der Öffentlichkeit zurück. Allerdings sieht sie ganz anders aus, als noch vor einem Jahr.

Veränderte Gesichtszüge

Janet Jacksons Äußeres hat sich deutlich verändert. Ihr Gesicht ist aufgedunsen und ihre Augenbrauen wirken nach oben gezogen. "Media Takeout" vermutet, dass sich Janet einem Face-Lifting unterzogen hat. Eine offizielle Bestätigung dafür gibt es allerdings nicht.

Starke Gewichtszunahme?

Ein anderer Grund für ihr verändertes Gesicht könnte eine starke Gewichtszunahme sein. Diese würde das auffallend runde Gesicht erklären, die gehobenen Augenbrauen bleiben aber weiterhin ein Rätsel.

Den Grund für ihre Veränderung weiß wohl bloß Janet selbst...


Teilen:
Geh auf die Seite von: