Von Stephanie Neuberger 0
Nach Baby keine Diät

Jana Ina Zarrella: Babypfunde machen ihr keine Sorgen

Jana Ina und Giovanni Zarrella wurden kürzlich Eltern einer kleinen Tochter. Nach Sohn Gabriel ist es das zweite Kind für das Paar. Über Babypfunde macht sich die frisch gebackene Zweifachmama aber keine Sorgen. Die schmelzen schon von alleine wieder, da ist sich das Model sicher.


Am 25. Januar brachte Jana Ina Zarrella ihr zweites Kind zur Welt. Ihre neugeborene Tochter war ein absolutes Wunschkind des Paares. Nach ihrem Sohn Gabriel (4) freuen sich Jana Ina und Giovanni nun erneut über Nachwuchs. Aber anders als andere prominenten Mütter macht sich die 36-Jährige keine Sorgen darüber, wie die Babypfunde wieder verschwinden.

Das Model erklärte Promiflash, dass sie sich keinen Stress macht, wieder in Rekordzeit schlank und rank zu sein. Bereits nach der Geburt ihres Sohnes hat Jana Ina keinen Druck verspürt, sondern dank Stillen von alleine abgenommen.

Darauf baut sie auch nach der Geburt ihrer Tochter. „Ich habe gestillt, mir Zeit gelassen und ich habe keinen Druck und muss in zwei Tagen gleich wieder dünn sein. Das kommt automatisch und wenn man sich nicht vollfrisst während der Schwangerschaft, und denkt, jetzt muss ich für fünf essen, dann kommt es von alleine.“ Außerdem fügt die glückliche Mutter hinzu, dass sie "gute Gene" hat.

Sollte die frisch gebackene Zweifachmama doch etwas nachhelfen wollen, dann muss sie sich an ihren Mann wenden. Nach der Geburt von Gabriel hatte Giovanni seiner Frau einen Personaltrainer versprochen, den Jana Ina nie in Anspruch nahm. „Ja, er hat einen Personal Trainer versprochen, aber den habe ich nie bekommen, der Gutschein gilt. Diesmal kriege ich die doppelte Stunde", scherzt sie gegenüber der Internetseite.

Jana Ina und Giovanni schwelgen jetzt erstmal im Familienglück. Leider hat das Paar bisher noch nicht verraten, wie ihre Tochter heißt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: