Von Maria Anderl 0
Aus dem Nähkästchen geplaudert...

Jan Leyk: Seine Meinung zum "Dschungelcamp", Wendler & Co.

Das "Dschungelcamp" erhitzt derzeit die Gemüter in fast ganz Deutschland. Doch nicht nur in den firmeninternen Kaffeküchen ist der Dschungel das Thema Nummer 1. Auch Promis wie Jan Leyk sind der RTL-Produktion verfallen.

Jan Leyk kündigt Auszeit

Jan Leyk

(© Getty Images)

Seit die RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wieder über die Bildschirme flimmert, gibt es fast kein anderes Thema mehr. Sei es auf der Arbeit oder beim Essen mit Freunden, die Geschehnisse im Dschungel sind einfach zu unterhaltsam, als dass man nicht darüber reden könnte.

Dschungel ist das Thema

Mit Larissa Marolt (21) und dem "Wendler" (41) hat sich RTL dieses Jahr aber auch ein paar Premium-Kandidaten für das "Dschungelcamp" geangelt. Während der Aussteiger Michael Wendler alias "Der Wendler" ein enormes Problem mit der richtigen Wahrnehmung seiner eigenen Person zu haben scheint, befürchten manche bei der österreichischen Kandidatin einen klinischen (Geistes)Zustand.

Top-Kandidaten

Doch nicht nur wir normalen Zuschauer sind vom Dschungelfieber ergriffen, auch zahlreiche Prominente verfolgen mit Vergnügen die Eskapaden der Dschungel-Bewohner. Wir haben das zum Anlass genommen und dem ehemaligen "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller, Jan Leyk (29), der mittlerweile als "DJ Hafensänger" erfolgreich ist, ein paar Fragen gestellt.

Promipool: Wie ist deine Meinung zur bislang zweifellos auffälligsten Kandidatin Larissa?

Jan Leyk: Larissa hat definitiv ein Problem mit dem Sauerstoffgehalt im Großhirn….!! So einen an der Marmel kann man doch gar nicht haben oder….??? Wenn die das alles nur spielt…dann hat sie sich definitiv ihren gewünschten Hollywood Oscar verdient….!!

PP: Wie bewertest du das Verhalten von Michael Wendler bzw. seinen plötzlichen Abgang?

J.L.: Der Wendler hat alles falsch gemacht was man überhaupt falsch machen kann….!! Ich fand den vorher ja schon wirklich schlecht….aber jetzt ist er definitiv aufgestiegen zum Endgegner der absoluten Antisympathie!!!

PP: Könntest du dir vorstellen, selbst mal in das Dschungelcamp zu gehen?

J.L: Puhhhh……ich muss schon sagen…..das ist echt eine heftige Nummer da!! Nichts zu essen, überall krabbelt und ziept es, und im schlechtesten Fall bist du wirklich Suizid gefährdet wenn links eine Marolt und rechts ein Wendler neben dir rumliegen!!

PP: Gab es schonmal eine konkrete Anfrage?

J.L: Die Gerüchteküche brodelte ja schon des Öfteren....!!! Bisher hat sich aber von RTL keiner getraut zu fragen.....oder aber mein geliebter Manager wollte sich die spaßige Reaktion meinerseits ersparen....!!!;)

PP: Gibt es eine Dschungelprüfung, die du - wie Larissa - nicht machen würdest?

J.L: Ich muss echt sagen, dass alles mit engen dunklen Räumen für mich eine heftige Nummer wäre....!! Beim Rest würde ich mir sagen...Augen zu und durch....oder Nase dicht und rutner damit....!!!:-D

Stimmt ihr Jan Leyk zu was Larissa und den Wendler angeht? Schreibt es uns als Kommentar unter den Artikel.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

Wusstet ihr schon auf welchen Typ Frau Jan Leyk steht? Wir verraten es euch!


Teilen:
Geh auf die Seite von: