Von Victoria Heider 0
Ex-BTN-Star

Jan Leyk: Rührende Geste an krebskranken Freund

Der taffe DJ Jan Leyk hat einen an Krebs erkrankten Freund nun mit einer ganz besonderen Aktion unterstützt. Um seine Anteilnahme zu zeigen und ihm Mut zu machen, hat er sich die Haare abrasiert. Das Ergebnis hat er auf Facebook gepostet und ein paar sehr spezielle Zeilen dazugeschrieben.

Obwohl Jan Leyk (30) nach außen immer den harten Kerl gibt und gerne seine Späße treibt, schlummert in ihm doch ein sanfter und liebevoller Kern. Das bewies er jetzt mit einer wirklich bewundernswerten Geste für einen krebskranken Freund. Auf Facebook postete Jan ein Selfie, auf dem er seinen frisch rasierten Kopf präsentiert und dazu provokativ den Mittelfinger zeigt.

Jan Leyk findet einzigartige Worte

Mit der Rasur, wie auch mit der eher unfeinen Handgeste, will Jan auf seine Weise seinen Freund aufbauen und der Krankheit den Kampf ansagen. So findet er auch ein paar ganz individuelle Worte für seinen Kumpel, die wirklich nur von Jan kommen können: „F**k the Cancer......!!! Wenn du keine Haare mehr trägst Bro, brauche ich erst Recht keine.....!!! #bonkersthewarrior #niemandf**ktdiepanadecrew #wermachtjetztmeinbadsauber?“

Ganz klar! Fünf Gründe für Jan Leyks Beliebtheit

 
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?