Von Mark Read 2
Promipool-Interview

Jan Leyk: Der "Hafensänger" spricht über Gegenwart und Zukunft

Sein Rauswurf bei "Berlin - Tag & Nacht" löste eine gigantische Fankampagne im Internet aus. Doch für Jan Leyk hatte das Aus in der beliebten RTL2-Serie beleibe nicht nur schlechte Seiten. Seitdem verfolgt der Hamburger "Hafensänger" konsequent eigene Pläne. Wir haben mit ihm gesprochen.


Den Start in das neue Lebensjahr hatte sich Jan Leyk sicherlich schöner vorgestellt. Und doch musste der Hamburger Jung kurz nach seinem 28. Geburtstag erst einmal ins Krankenhaus. "Und die Moral von der Geschicht...Finger im Türrahmen das passt einfach nicht...!!!", postete Leyk kurz darauf auf seiner Facebook-Seite und stellte dazu ein Bild von sich mit eingegipstem Unterarm ins Netz. Er lässt sich nicht unterkriegen - und das ist momentan auch sein Lebensmotto.

Bekannt wurde er als Carlos Hansen in der RTL2-Serie "Berlin - Tag & Nacht". Nach holprigem Start entwickelte sich die Serie zum absoluten Quotenknüller, und Jan Leyk spielte den wohl beliebtesten Charakter. Einen Schwerenöter und Frauenheld, einen mit Ecken und Kanten, der aber auch sensibel sein konnte. Im Sommer diesen Jahres wurde er von den Machern der Serie vor die Tür gesetzt, weil er in einer Bar eine Frau angegriffen haben soll. Sofort bildete sich in den sozialen Netzwerke eine riesige Protestbewegung namens "Pro Carlos", die lautstark seinen Verbleib bei "BTN" forderte. Zwar vergebens, doch die gewaltige Resonanz hatte auch für Leyk selbst ungeahnte Folgen.

"All das was zur Zeit bei mir passiert, all die Ideen und Projekte die von mir ins Leben gerufen worden, all diese Dinge habe ich meinen Fans zu verdanken", so der Hamburger im Gespräch mit Promipool. Als er damals wegen des, wie er ihn nennt, "gesellschaftlich grenzwertigen Vorfalls" entlassen wurde, habe er Zweifel gehabt, wie die Öffentlichkeit reagieren würde. Aber: "Ich wurde eines besseren beleehrt, dass auch die jungen Menschen heutzutage in der Lage, sind sich trotz Medienhetzerei und vieler Falschaussagen eine eigene Meinung zu bilden und zwischen den Zeilen zu lesen."

Dass er trotz vielfältiger Begabungen - er ist DJ, Barkeeper, Schauspieler, Modedesigner und Entertainer in einer Person - nach wie vor hauptsächlich als "Carlos" wahrgenommen wird, stört Leyk nicht im Geringsten. "Carlos ist die Rolle meines Lebens, egal was noch kommt! Ich habe mit ihm zusammen gelacht, geweint, gelernt und vieles erlebt." Die Figur sei im Laufe der Zeit sogar ein "ziemlich guter Kumpel" geworden, die erstaunlich viele Parallelen zu seiner Person aufzeige, fügt er schmunzelnd hinzu.

Trotzdem: Carlos ist Vergangenheit. Jetzt ist Leyk als "Hafensänger" unterwegs, ein Begriff den er sich kürzlich sogar markenrechtlich schützen ließ. Er legt in Clubs quer in der Bundesrepublik auf und versorgt seine mittlerweile stattliche Facebook-Community (knapp 250.000 Fans) regelmäßig mit witzigen Eindrücken seiner Arbeit. "Ich weiß gar nicht ob ich darin sonderlich talentiert bin, aber ich glaube wenn du bei einer Sache richtig Spaß hast bist du automatisch auch irgendwie gut darin", beschreibt er seine DJ-Tätigkeit. Außerdem wird das bunte Treiben des Hafensängers auch in einer Doku-Reihe festgehalten, die Leyk in mehreren Folgen auf YouTube hochgeladen hat.

Die witzige Serie heißt passenderweise "Das Leben eines Hafensängers" und war "eine total spontane Idee, die mittlerweile zu einem richtig großen Projekt wird", so Leyk. Ihm war es schon immer wichtig, die Leute an seinem Leben teilhaben zu lassen, "sei es per Facebook oder auf offener Straße bei 'nem spontanen Schnack". Er habe auf seiner DJ-Tour so viele großartige Momente erlebt, die er nicht für sich behalten wolle und könne. "Ich will meinen Fans einfach zeigen, dass man trotz Fernsehpräsenz oder angeblichem Promistatus immer noch Mensch sein kann und auch bleiben sollte."

Das ist ihm in der Tat gelungen. Jan Leyk hat es geschafft, sich auch ohne "Berlin - Tag & Nacht" zu etablieren, weil er seinen Fans nichts vorspielt, sondern tatsächlich so ist, wie er sich im Internet gibt. Er vermittelt in Zeiten hochgezüchteter Internet-Phänomene etwas authentisches, das bei den Leuten gut ankommt. Stellt sich die Frage, wo sein momentaner Höhenflug denn eines Tages enden soll. Der Hamburger Jung hat da schon eine vage Vorstellung: "Vielleicht steige ich ja mit in die Politik ein und sorge mal in dem Buisness für ein bisschen Aufregung", erzählt er schmunzelnd. "Mit meinen Fans hätte ich ja schonmal mehr Wähler als manch anderer, der in der Regierung rumwildert."


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
sabine stoffregen 25. Okt. - 21:26 Uhr

jan leyk behandelt jeden seiner fans wie einen guten freund! er kümmert sich praktisch rund um die uhr um seine fan-gemeinde auf facebook und ist sogar am sonntag abend noch einmal ins studio gefahren, um ein video für seine hafensänger-doku neu zu bearbeiten, anstatt sich auf der couch auszuruhen, damit seine fans das video so schnell wie möglich zu sehen bekommen! welcher andere "promi" ist so um seine fans bemüht? auf seinen dj-veranstaltungen sieht man, wieviel herzblut er in diese tätigkeit steckt und wieviel spass es ihm macht, die mengen zu "rocken"! auch mit frisch operierter hand und trotz antibiotika hat er es sich nicht nehmen lassen, seine fans mit seinen auftritten zu erfreuen!
ich war auf seinem birthday-bash im club hamburg dabei und es war ein unvergessliches erlebnis! weiter so jan leyk!!!

Jan Leyk Fanclub bei Facebook 25. Okt. - 16:46 Uhr

Auch für solche ehrlich-offenen Interviews lieben wir, die Hafensänger-Crew, unseren "Hafensänger 4 Life"!!! <3 Jan Leyk https://www.facebook.com/pages/Jan-Leyk/315161171841477?fref=ts : "Sieh zu, dass du ein ehrlicher Mensch wirst, denn damit sorgst du dafür, dass es einen Schurken weniger auf der Welt gibt. Thomas Carlyle

Dank euch darf ich noch heute über das reden was mich mit am meisten beeindruckt.....!!! Meine Fans.....!!!" +++ Jan Leyk https://www.facebook.com/jan.leyk : "Max Frisch (1911-91), schweizer. Schriftsteller sagte einmal.....„Ehrlich sein = einsam sein.“ !!! Gott sei Dank haben sich die Zeiten geändert und Gott sei Dank gibt es Menschen wie euch da draußen, die genau das zu schätzen wissen.....!!! Danke...dass es euch gibt....ihr seid die wahren Hafensänger...!!!" +++ Abonniert http://www.youtube.com/user/HafensaengerTV !! +++ Coming soon http://www.hafensänger-fashion.de/ —https://www.facebook.com/hafensaengerfashion !! +++ d[-_-]b PARTYYYY MIT JAN LEYK AKA “CARLOS” Berlin Tag & Nacht !?! Like 4 Leyk !! JAN LEYK FANCLUB TAG & NACHT mit aktuellen Terminen, Flyern, Infos, News, Pics & Videos grüßt alle Jan-Leyk-Fans!! “Leykt” uns!! :) JAN AUF GROSSER DEUTSCHLAND-TOUR.. demnächst vielleicht auch in Deiner Cityyy ?!! Hafensänger(-Crew-)Grüße https://www.facebook.com/janleykfanclub

10. Dez. - 11:49 Uhr

Nur eingeloggt möglich.