Von Mark Read 2
Jan Leyks erstes Video

Jan Leyk: Das ist sein erstes Musikvideo "Goethe"

Der frühere "Berlin - Tag & Nacht"-Star Jan Leyk alias DJ Hafensänger hat sein erstes Musikvideo vorgestellt. Der Clip zu "Goethe" ist genau so geworden, wie man sich eine derbe Partynacht im Club vorstellt - und hat auch einen kleinen Seitenhieb in Richtung "BTN" zu bieten.


"Es ist egal, wie dicht wir sind, denn Goethe war Dichter!" - wer diese Textzeile liest, bekommt eine ungefähre Ahnung davon, wie sich die erste Single von Jan Leyk und seinem Kumpel Aleksey anhört. Der frühere Star aus "Berlin - Tag & Nacht" ist schon seit über einem Jahr als DJ Hafensänger unterwegs und bringt bundesweit die Disko-Tanzflächen zum Kochen. Jetzt hat er einen Plattenvertrag erhalten (hier unser Interview mit Jan Leyk dazu) und das Video zu seiner ersten Single veröffentlicht.

"Goethe" ist eine erstklassige Partynummer mit einem gewitzten Refrain und einigen bemerkenswerten Textzeilen. So rappt Aleksey gleich zu Beginn: "Ohne Carlos ist Berlin wie 'Two and a Half Men' ohne Sheen!". Das werden sicherlich einige Fans ganz genauso sehen.

Im Video zu "Goethe" lassen es Jan Leyk und der Rapper dann auch standesgemäß krachen. In einem prall gefüllten Club gehen die Tanzwütigen zu den deftigen Electro-Sounds ordentlich steil. Hier könnt ihr das Video zu "Goethe" ansehen:


Teilen:
Geh auf die Seite von: