Von Mark Read 57
Jan Leyk disst "BTN"

Jan Leyk äußert sich zu "Berlin - Tag & Nacht" ohne Carlos

Vor einem Jahr musste Schauspieler Jan Leyk die Serie "Berlin - Tag & Nacht" verlassen, wo er in der Rolle des Carlos zu den beliebtesten Charakteren gehört hatte. Jetzt äußerte sich der Hamburger Jung auf Facebook selbst zu seinem Abgang.


Als "Carlos" war Jan Leyk bei "Berlin - Tag & Nacht" Barkeeper, Frauenheld und Rauhbein in einer Person. Und er war einer der beliebtesten Charaktere in der RTL2-Serie. Nach diversen Skandälchen musste der 28-Jährige die Serie dann vor einem Jahr verlassen.

Anlässlich dieses Jubiläums hat sich Leyk, der mittlerweile als DJ und Modedesigner unter dem Namen "Hafensänger" schwer erfolgreich ist, erstmals selbst zu seinem Abgang geäußert. Auf seiner Facebook-Seite postete er ein Foto von einem seiner DJ-Auftritte, wo er mitsamt allen anwesenden Fans einen Stinkefinger in Richtung Kamera reckt.

Darunter schrieb Leyk: "Nach einem Jahr ohne den Onkel und etlichen Versuchen ihn durch irgendwelche Pfützentaucher zu ersetzen, hier nun das erste offizielle Statement vom Hafensänger und seinen Fans: Ohne Carlos ist Berlin....wie "two and a half men" ohne Sheen.....!! F**k you Filmpool and have a nice day....!!!"

Danach forderte der Hafensänger seine Fans noch auf, diese Nachricht zu teilen und weiter zu verbreiten.


Teilen:
Geh auf die Seite von:

Gib hier deinen Kommentar ab!
Isa 03. Jun. - 17:36 Uhr

Ohne Carlos ist es es einfach nicht mehr das gleiche!!

Name 15. Mai. - 10:20 Uhr

Finde wenn die Story von Felix ausgebaut
wird ist er viel geiler als carlos !!! Er sieht besser aus
spielt tausen mal besser als carlos und scheint auch ein richtiger schauspieler zu sein sogar mit auszeichnung.
Hab ihm letztens vorm classic tatto gesehen, die leute sind fast ausgerastet um ein autogramm zu kriegen voll krass !!!

Monique 10. Mai. - 17:12 Uhr

Berlin tag & Nacht ist zurzeit ziemlich bescheuert ..
Sofie soll von der Wg weck. Jessica ist auch nicht mehr da ich weis ja nicht werden alle ausgetauscht .. ?! nd was soll die komische japanerin oder Dario ? Einfach nur Scheiße !

Murat Tanriverdi 08. Mai. - 17:24 Uhr

Berlin Tag & Nacht ist langweiliger geworden ohne Carlos !!! Der Frauenheld fehlt die lustigen szenen können noch von Ole gedreht werden doch irgendwie fehlt Carlos extrem !!!!

Jerry 08. Mai. - 17:19 Uhr

mit carlos an bord hab ich die serie täglich geschaut.seitdem er nicht mehr dabei ist NIE.letztens mal reingeschaut und so einen möchtegern frauenchecker namens dario gesehn...sorry filmpool...nicht euer ernst...so eine billige carlos kopie und dann noch so schlecht und trottelmäßig gespielt...carlos bzw.jan gehört wieder ins deutsche fernsehn...hoffentlich rafft das mal jemand dass dieser kerl einfach nur ein hammer typ und schauspieler ist.alles was jetzt kommt ist einfach nur eine billige kopie...was für einschaltquoten dadurch bestimmt runter gegangen sind...aber danke nochmal an carlos für die perfekt gespielte rolle...viele lacher dabei gewesen :) zu guter letzt:rtl 2 sucks for kicking him out! und dario....lass das mal bitte onkel carlos machen ok....thx

Michelle 08. Mai. - 15:04 Uhr

Berlin Tag und Nacht ohne Carlos (Jan Leyk) ist einfach nur noch scheiße. Es wird immer schlechter und richtig Langweilig. Stattdessen wird versucht Ersatz zu finden wie "Dario" das macht kein Spaß bei dem Word man aggressiv. Es ist einfach nicht das selbe..
Carlos komm zurück .. :(

Majoon 07. Mai. - 23:01 Uhr

Ohne ihn ist es meistens langweilig Vorallem wenn dann noch so Deppen wie dieser "Super dj Dario" mitspielen die einen beim zuschauen aggressiv machen statt zum lachen zu bringen...Carlos war und ist der beste! ;)

Jan 07. Mai. - 21:14 Uhr

EEs ist langweilig ohne Carlos ist nix los.ohne den

Vanessa 07. Mai. - 20:51 Uhr

Jan du bist und bleibst einfach eine Hammer Person !!
Wer dich nicht so nimmt wie du bist, hat dich nicht verdient !
Mach dein Ding und geb nie auf :*

Caroline 07. Mai. - 20:34 Uhr

ich finde ohne carlos ist die serie langweilig und nicht mehr so spannent

Sophie 07. Mai. - 20:24 Uhr

Ohne Carlos ist die BTN nicht mehr das, was es mal war. Die Serie wird immer langweiliger und ich hasse es, dass Dario sich nun wie Carlos verhalten soll. Der kann es sich gar nicht erlauben. Er ist einfach ein Möchtegern!

aileen 07. Mai. - 20:23 Uhr

Ohne jan ist btn nicht mehr das selbe guckt euch doch mal den dario an was für ein Möchtegern das ist einfach lächerlich. Vielleicht hat damals jan ein Fehler gemacht und da weiss man auch nicht was da alles privat bei der alte ablief aber das was filmpool danach getan hat ist der Untergang das war der größte Fehler den die gemacht haben...

Josef Chiko 07. Mai. - 19:06 Uhr

Berlin Tag & Nacht gucke ich garnicht mehr seitdem Carlos weg ist.!!!!! Wünsche mir dass er zurückkehrt..!!! Denn wird wie Serie wieder Spaß machen wir früher !!!!

vreni 07. Mai. - 18:43 Uhr

seid carlon nicht mehr dabei ist schau ich die sendung gar nicht mehr weil ich es einfach nur zum kotzen finde ohne carlos.

miss niccitec 07. Mai. - 18:05 Uhr

alle versuche carlos (jan) durch möchtegern-frauenhelden zu ersetzen, waren bisher eher lächerlich und sind kläglich gescheitert ^^^

Steven 07. Mai. - 17:39 Uhr

Ohne Carlos (Jan Leyk) ist Berlin Tag und Nacht sehr langweilig geworden.Es wird oft versucht Carlos zu ersetzen.Der angeblich neue Frauenheld Dario wird nie so erfolgreich wie Carlos werden.Es ist einfach das Verhalten wie gute Schauspielern was Jan Leyk eben sehr gut kann.So ein wie Carlos wird man nie mehr finden!!

Jessica 07. Mai. - 17:15 Uhr

Ohne carlos ist das alles nur noch mist! Es war immer wieder äußerst amüsant und jetzt nervt diese Sendung nur noch. Er war einfach der beste und ihn kann man einfach nicht ersetzen.

sabine stoffregen 07. Mai. - 17:13 Uhr

hab die serie seit jan weg ist nicht mehr geschaut und den sender rtl2 in meinem tv gelöscht! FUCK rtl2!!!

Mel 07. Mai. - 17:10 Uhr

Jan Leyk ist einfach BERLIN TAG & NACHT ! ! !

valdon 07. Mai. - 16:58 Uhr

Carlos war der 2 charly sheen also geht nix ohne carlos wir wollen ihn wieder !!

adnani 07. Mai. - 16:57 Uhr

ohne carlos ist berlin scheise geworden und sehr langweilig finde ich

Aylin 07. Mai. - 16:47 Uhr

Ohne carlos ist berlin tag und nacht scheisse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Swenja 07. Mai. - 16:42 Uhr

ohne carlos ist das echt kein berlin tag und nacht mehr :DD !!!

steffi 07. Mai. - 16:35 Uhr

damals mit carlos war es einfach besser.dario ist doch nur nen abklatsch von carlos.

Selina 07. Mai. - 16:35 Uhr

Carlos fehlt bei Berlin Tag und Nacht
Ich/ Wir vermissen ihn sehr :(

sophia 07. Mai. - 16:34 Uhr

ich finde ihn echt gut und mit ihm war viel mehr schwung bei der sache .. zwar gucke ich es immer noch aber würde es echt gut finden wenn er wieder anfängt !!

Steffen 07. Mai. - 16:30 Uhr

Wenn alle ein Problem damit haben außer ich dann sollen sie mich nehmen.

Name 07. Mai. - 16:29 Uhr

seitdem Jessi und Carlos nicht mehr da sind gucke ich es nicht mehr. Einfach nur langweilig geworden.

Felix 07. Mai. - 16:25 Uhr

Die Rolle Carlos war das beste an der ganzen Sendung... Allein die Sprüche waren Gold wert... Er hat die Rolle Klasse verkörpert!!! Wenn ich mir da "Dario" anschaue sehe ich ein Absoluten Pfützentaucher... Scheiß Rolle!!!

rene 07. Mai. - 16:13 Uhr

Schau dir doch die ganzen homos an. Ist doch nur noch geheule und gejaule. Jan hat berlin tag und nacht erstmal einzigartig gemacht. Für mich der beste schauspieler! Für mich ist die sendung gestrichen und ich hoffe für viele ebenso das Berlin tag und nacht sieht wie wertvoll dieser mensch war und wer die Einschaltquoten gebracht hat.

Mirci 07. Mai. - 16:11 Uhr

Seit dem ehr nicht mehr da ist guck ich es nicht mehr!!

Name 07. Mai. - 16:11 Uhr

Es macht doch niemandem groß etwas aus, dass Carlos jetzt nicht mehr dabei. Hätte es keinen weiteren aufsehen-erzeugenden Artikel über ihn gegeben, so hätte es auch weiterhin niemanden gestört.
Mir fehlen mehr Jessy und ihr Bruder bei der Serie!

Petra 07. Mai. - 16:10 Uhr

Carlos hat einfach die Spannung rein gebracht! Seit er weg ist schaue ich kaum noch btn

Tamara 07. Mai. - 16:09 Uhr

Ich konnte über ihn Lachen & mich aber auch aufregen :D es ist echt schade das er Nicht mehr dabei ist !!!!

maxi 07. Mai. - 16:06 Uhr

Carlos ist und Bleibt der beste in BTN und ohne Ihn freue ich mich gar net mehr so wirlklich über eine neue Folge...

Carlos come back !!!!!

Please

Name 07. Mai. - 16:06 Uhr

kannste ohne ihn in die tonne schmeißen, kärtze und schmiddi retten es noch

david 07. Mai. - 15:58 Uhr

er muss wieder her ohne ihn ist das doch langweilich der darius kann mal garnix

Nicole tamuna 07. Mai. - 15:52 Uhr

Ohne ihn ist es so Langweilig geworden und egal welche neuen Jungs sie holen wie jetzt z.b der neue dj der Sophie so verarscht hat keiner ist wie Carlos.... Carlos ist einfach ein fall für sich und keiner kann so eine Rolle besser spielen wie Jan

fabi_GsUP 07. Mai. - 15:52 Uhr

jan bester mann !

Jennifer 07. Mai. - 15:52 Uhr

Carlos komm bitte wieder ohne dich is es eght langweilig

Janine 07. Mai. - 15:51 Uhr

Ich finde seitdem Jan bzw. Carlos weg ist, ist echt zum teil sehr langweilig geworden.
Als er noch dort war, gab es wenigstens noch Spannung und man hat sich auf den Folgetag der Fortsetzung gefreut. Habe da keine Folge verpasst. Seit dem er weg ist ist mir das egal wenn ich da mal was verpasse

Birgit Matutt 07. Mai. - 15:51 Uhr

Hey Caros du gehörst zu btn du musst zurück kommen

Jana Lu 07. Mai. - 15:50 Uhr

Richtig langweilig ohne ihn

Keven 07. Mai. - 15:46 Uhr

Carlos ist ein herzensguter Mensch und ein teil von Berlin Tag & Nacht.

Manu 07. Mai. - 15:46 Uhr

Ich finds immer noch genau so gut aber mir wäre es lieber carlos würde zurück kommen und dieser komische Dario abhaut. seit der dabei ist, rege ich mich nur noch auf... -.-

steven 07. Mai. - 15:44 Uhr

ohne ihn ist es echt mega langweilieg

Anina 07. Mai. - 15:41 Uhr

Es fehlt einfach das gewisse extra ohne Carlos...

vanessa 07. Mai. - 15:41 Uhr

Die serie Ist schlechter geworden mit ihm war es eindeutig besser ;) komm wieder

sven 07. Mai. - 15:40 Uhr

Es war & ist einfach eine Person die stark polarisiert . Ohne ihn ist es nicht mehr so , wie es mal war . Die Spannung ist raus und saemtliche neue 'Charaktere' koennen ihn ehrlich gesagt .. NICHT das Wasser reichen . Filmpool versucht vergeblich die Figur "Carlos" zu ersetzen , doch das geht gruendlich schief . Trotz allem bin ich ein riesen Fan der Serie und werde sie weiterhin taeglich verfolgen . Noch eine Nachricht an Jan ! Du machst dein Ding . Ich finde es bewundernswert , wie du das alles meisterst . Ich feier deine Mode , deine Musik und auch dein EGO ;)

nici 07. Mai. - 15:39 Uhr

jan war der beste und geilste :D scheiß auf filmpool ohne die ist er eh besser dranwie man sieht! leyk for president !

Flavia 07. Mai. - 15:38 Uhr

Die Serie ist an sich echt gut. Aber es fehlt halt was ohne Jan Leyk. Er hatte diese Carlos Rolle so super gemacht! Deshalb stimme Ich ab dass die Serie ohne Ihn schlechter ist. Carlos fehlt bei BTN schon sehr.............

killer 07. Mai. - 07:58 Uhr

Ey leute jan leyk ist sch....e ohne ihn ist berlin tag und nacht tausend mal besser ...

vanessa maßner 06. Mai. - 14:45 Uhr

so einen Typen muss man in der Serie nicht haben

no way out 06. Mai. - 14:34 Uhr

also mir is das latte die serie war und ist schrott pur

carlo 06. Mai. - 14:32 Uhr

wir wollen den macho zurück scheiss drauf kommm einfach wieder zurück!!!!!!!!!!!!
allle wolllen dich wieder zurück ich bin 11 jahre alt seit 9 kenn ich berlin
bitttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee jan oder carlos

carlos 06. Mai. - 14:24 Uhr

jan leyk wir vermissen dich komm zurück bittttttteeeeeeeeee die leute in youtube haben für dich ein video gemacht guck mal rein unter :50.000 pro carlos abschlussvideo bitte komm zurückk!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

carlo 06. Mai. - 14:12 Uhr

jan leyk ich bitte dich komm wieder zurück ohne dich ist berlin tag und nacht gar nichts mehr mit dir war es alles so witzig kommmmm zurückkkkkkkkk!!!!!!!!!!!!

04. Dez. - 01:02 Uhr

Nur eingeloggt möglich.