Von Anita Lienerth 0
„Traumschiff“-Darsteller

Jan Hartmann: Das müsst ihr über den „Sturm der Liebe“-Star wissen

Jan Hartmann spielte bereits in vielen deutschen Soaps eine Rolle

Jan Hartmann spielte bereits in vielen deutschen Soaps eine Rolle

(© Sven Simon / imago)

Jan Hartmann ist seit über 15 Jahren erfolgreicher Schauspieler und nicht mehr aus der deutschen Medienlandschaft wegzudenken. Wir haben für euch die interessantesten Fakten über den „Sturm der Liebe“-Darsteller zusammengefasst.

Jan Hartmann (34) startete seine Karriere vor rund 16 Jahren bei GZSZ. Darin spielte er die Rolle des „Chris Bohlstädt“. Danach ging es mit der Karriere des hübschen Schauspielers steil bergauf. Er war Jahrelang in „Schloss Einstein“ oder „Rote Rosen“ zu sehen. Auch in einigen „Das Traumschiff“- und „Kreuzfahrt in Glück“-Teilen übernahm er Rollen. Seit vergangenem Jahr ist er in „Sturm der Liebe“ als „Niklas Stahl“ zu sehen.

Jan Hartmann hat viele Talente

Um sich im Schauspielbusiness zu etablieren, hat Jan Hartmann viel für seinen Erfolg getan. So nahm er Gesangsunterricht und während seiner Zeit bei GZSZ auch Schauspielunterricht in Berlin. Jan ist aber nicht nur schauspielerisch sehr begabt. Er spielt drei verschiedene Instrumente, darunter Klavier und Saxophon. In seiner Freizeit betreibt er gerne Sport. Dabei spielt er besonders gern Tennis und Golf, er geht gern reiten und er besitzt sogar einen Bootführerschein. Mit seiner Frau ist Jan Hartmann derzeit glücklicher denn je. Die beiden erwarten ihr erstes gemeinsames Kind, das im Oktober zur Welt kommen soll.

Erfahrt hier, welches „Sturm der Liebe“-Paar in der aktuellen Staffel im Vordergrund steht.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Sturm der Liebe" Quiz Wohin ziehen Gregor und Samia nach ihrer Hochzeit?