Von Lena Gertzen 0
Raab glaubte an China-Kopie

Jan Böhmermann führt Stefan Raabs aufs Glatteis

Stefan Raab ist bekannt dafür, in seiner Sendung "TV Total" gerne mal einen Spaß auf Kosten anderer zu machen. Jetzt ist es einem Fernsehmoderator allerdings gelungen, den Spieß umzudrehen und Fernsehlegende Stefan Raab höchstpersönlich an der Nase herumzuführen.

Stefan Raab möchte nicht zum Tatort

Stefan Raab

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das hat bisher noch keiner geschafft! Fernsehmoderator Jan Böhmermann hat Stefan Raab und Spaßvogel Elton ordentlich reingelegt. Mit einem gefälschten Videoclip, das angeblich eine chinesische Version von "Blamieren oder Kassieren" zeigt, ging Raab ihm auf dem Leim.

Chinesisches "Blamieren oder Kassieren"

Vor kurzem zeigte Stefan Raab in seiner Sendung "TV Total" den gefälschten Fernsehausschnitt und fragte Elton mit stolz geschwellter Brust: "Wusstest du, dass das was wir hier machen, um den Globus geht, ohne dass wir ein einziges Mal gefragt werden?" Den Videoclip hätte man zufällig im Internet gefunden, so Raab.

Witzige Aktion

Die ganze Aufklärung folgte in der nächsten Sendung von "ZDF Neo Magazin", in der Böhmermann zugab, dass der vermeintlich chinesische Clip seiner Idee entsprungen ist. "In China kennt euch keine Sau", so der Moderator an seine Kollegen von "TV Total".

Autsch, das muss weh getan haben. Hoffen wir, dass Stefan Raab diesen kleinen Scherz mit Humor nimmt.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: