Von Fabienne Claudinon 0
Diebe im Haus des Starkochs

Jamie Oliver: Einbruch in seiner Villa

Starkoch Jamie Oliver

Starkoch Jamie Oliver

(© Getty Images)

Bei Jamie Oliver wurde eingebrochen. Die Diebe haben sich über die Garage Zugang zu dem Haus des Starkochs, das sich im Norden Londons befindet, verschafft. Mitgenommen wurden unter anderen zwei, mehrere tausend Euro teure Elektrogeräte. Jamie Oliver und seine Familie befanden sich zum Zeitpunkt des Einbruchs zum Glück nicht im Haus.

Da hatte Starkoch Jamie Oliver (40) wohl Glück im Unglück! In seiner Villa im Norden Londons wurde eingebrochen, Jamie und seine Familie waren zum Zeitpunkt des Einbruchs aber nicht anwesend. Die Diebe verschafften sich über die Garage Zugang zu dem Anwesen und räumten anschließend das Erdgeschoss aus. Die britische Zeitung „Daily Maily“ berichtet, dass die Einbrecher zwei elektronische Geräte im Wert von tausenden von Euro entwendeten.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte eine offenstehende Tür und alarmierte sofort die Polizei. Die Aufzeichnungen der Überwachungskameras werden derzeit noch von der Polizei ausgewertet. Jamie Oliver, seine Frau Juliette und die vier gemeinsamen Kinder befanden sich zum Zeitpunkt der Tat zum Glück nicht im Haus. Da man sich nach einem solchen Vorfall nicht mehr sicher in seinem Zuhause fühlt, kommt der Umzug der Familie wohl gerade zur rechten Zeit: Jamie und seine Familie ziehen schon bald in ein Anwesen im Londoner Stadtteil Hampstead. Hoffentlich haben sie dort auch so aufmerksame Nachbarn, die regelmäßig ein Auge auf das Anwesen werfen.

Witzig: Das sind die lustigste Babynamen der Promis!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?