Von Lena Gertzen 0
Schockierender Look!

James Franco erscheint bei den Filmfestspielen in Venedig mit riesigem Glatzen-Tattoo

Was hat er sich nur dabei gedacht? James Franco, der sonst immer für sein schnuckeliges Aussehen bekannt war, schockierte Fans und Fotografen gleichermaßen, als er mit kahlrasiertem Kopf und riesiger Tätowierung auf dem Hinterkopf bei den Filmfestspielen in Venedig aufkreuzte.

James Franco

James Franco

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Fast hätten wir ihn nicht wiedererkannt! Nachdem er uns erst kürzlich mit blonden Haaren überraschte, erschien Schauspieler James Franco (36) bei den Filmfestspielen in Venedig jetzt mit Schnäuzer, kahlrasiertem Kopf - und XXL-Glatzen-Tattoo! Das Motiv? Montgomery Clift, wie er Elizabeth Taylor ein Küsschen auf die Wange drückt!

Erschreckender Image-Wandel

Insbesondere die weiblichen Fans können aber beruhigt aufatmen, denn das Tattoo auf der Rückseite von James Francos Kopf ist lediglich aufgemalt und gehört zu seiner Rolle bei dem Film "Zeroville".

Alles für den neuen Film

Spätestens wenn die Dreharbeiten zu dem Streifen abgeschlossen sind, wird sich James sicherlich seine altbewährte und äußerst beliebte Wuschelfrisur wieder wachsen lassen. Schließlich hat diese Frauen auf der ganzen Welt regelmäßig um den Verstand gebracht...

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: