Von Mark Read 0

Jaden & Willow Smith: Arroganz und Starallüren


Die zwei Kids des sympathischen Hollywood-Schauspielers Will Smith entwickeln sich langsam aber sicher zu zwei affektierten und arroganten Persönlichkeiten, und das schon in ihrem zarten Alter. Ihre Star-Allüren, gepaart mit einem affigen Getue wirkt nach außen hin abstoßend.

Vor allem der 12-jährige Jaden Smith, der zwar als Karate-Kid sehr erfolgreich ist, verfügt über ein überdimensionales Ego. Der Kleine riskiert stets eine große Lippe und beantwortet Reporterfragen nur, wenn er gerade Lust dazu hat. Auf Filmpremieren und in Talk-Shows hängt er den Macho raus. Seine Posen wirken geradezu lächerlich, hochnäsig und nur mehr als arrogant.

Die Krönung erreichte sein Auftreten neulich bei David Lettermans Talk-Show. Mit einem aufgesetzten coolen Dauerblick und dicker Hose versuchte der 140 cm kleine Knirps Letterman sogar vorzuführen. Jaden Smith gab sich so übertrieben altklug, dass er weder authentisch noch sympathisch auf das Publikum wirkte. Die Leute waren einfach nur angewidert.

Kommen wir nun zu seiner Schwester Willow. Willow Smith stolziert wie eine Prinzessin in overstylten Outfits über den roten Teppich. Dabei steht sie an Arroganz und Überheblichkeit ihrem Bruder Jaden in nichts nach. Bei der kleinen Nervensäge kommt noch ihre Zickerei hinzu, die zwischenzeitlich eine Welle der Antipathie auslöste. Auch die kleine, überhebliche Zicke will in die Fußstapfen ihrer trällernden Mutter, der Sängerin Pinkett Smith treten, und ihre erste eigene CD aufnehmen. So posaunte jedenfalls ihre überstolze Mutter in die Öffentlichkeit hinaus:

"Meine Kleine wird bald ihre erste CD rausbringen! Ich bin ja so aufgeregt“!

Die ehrgeizige Mutter hat mit dem Auftreten ihrer „unsympathischen“ Kinder keinerlei Probleme. Auch Mama Pinkett braucht das Rampenlicht und die Bewunderung von außen. Es ist anzunehmen, dass die Eltern, vorwiegend die Mutter, das auch auf ihre Sprösslinge projiziert.

„Ich habe keine Probleme damit, wie sich meine Kinder nach außen präsentieren. Mein Mann Will und ich sind sehr stolz auf die beiden“.

Wir werden sehen, was aus den elitären Gören wird?

Verbindungen (Papa Will Smith verschaffte Jaden die Rolle als Karate-Kid) sind alles – und trotzdem -

Hochmut kommt vor dem Fall…!


Teilen:
Geh auf die Seite von: