Von Vanessa Rusert 0
Mit 15 Jahren schon so erwachsen

Jaden Smith zeigt seine Löwenmähne

Mensch, ist der groß geworden! Will Smiths Sohn Jaden ist mit seiner neuen Frisur kaum wiederzuerkennen! Mit wilden Rasterzöpfen wirkt der Teenie gleich um einige Jahre älter. Auch Tochter Willow gibt sich auffallend erwachsen. Wie macht Papa Will das bloß?

Will Smiths (45) Kinder sind bereits in ihren jungen Jahren schon ziemlich erwachsen. Insbesondere Töchterchen Willow Smith (13) wirkt in ihrem zarten Alter bereits wie eine junge Frau. Ihr Styling ist gewagt und betont provokant, doch auch Jaden (15) zieht gerne die Blicke auf sich.

Wilde Löwenmähne

Seine neue Frisur erinnert an den Wuschelkopf eines Löwen. Die braunen Rasterzöpfe hängen ihm lässig ins Gesicht. Mit geöffnetem Mund schaut der Nachwuchs-Promi in die Kamera. "Heiß!", lauten unzählige Kommentare seiner Fans unter seinem Selfie.

Die Beziehungsgerüchte stimmen

Nach wilden Gerüchten sorgte Jaden Smith nun für Aufklärung. Das veröffentlichte Bild mit Kylie Jenner (16) im Bett zeigt: Die Beiden sind ein Paar. Das Foto sollte gleichzeitig das Gegenstück zu dem seiner Schwester sein. Diese postete in den vergangenen Wochen ebenso ein Bild mit dem bereits 20-jährigen Schauspieler Moisés Arias, welches für heftige Diskussionen sorgte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: