Von Victoria Heider 0
Nach Skandal um seine Schwester Wilow

Jaden Smith postet freizügiges Bild im Bett mit Kylie Jenner

Vor wenigen Tagen sorgte ein Foto der minderjährigen Willow Smith, die mit dem bereits erwachsenen Schauspieler Moisés Arias im Bett lümmelt, für viel Wirbel. Nun hat ihr Bruder Jaden ein ganz ähnliches Foto gepostet. Ob auch bei ihm und seiner Bettgefährtin der Altersunterschied so krass ist, könnt ihr hier lesen.

In der vergangenen Woche tauchte ein Foto von Willow Smith auf und sorgte für einen Eklat. Auf dem Bild liegt die 13-Jährige ganz entspannt mit Schauspielkollege Moisés Arias im Bett. Dieser ist allerdings bereits 20 Jahre alt. Obwohl das Bild an und für sich nichts Schlimmes zeigt, ist es dennoch etwas befremdlich, den Teenager im Bett mit dem erwachsenen Arias zu sehen. Ihre Eltern Will Smith (45) und Jada Pinkett Smith (42) gaben aber zu verstehen, dass Arias ein Freund ist und an dem Bild überhaupt nichts verwerflich sei.

Er bezieht sich eindeutig auf das Bild von Willow

Nun hat auch ihr Bruder Jaden Smith (15) ein ganz ähnliches Bild gepostet. Er und Kylie Jenner sitzen auf dem schwarz-weiß Pic ganz gemütlich im Bett. Sie schmiegt sich an ihn an und er verzückt alle Teeniemädels mit seinem Sixpack. Das Bild wird aber zumindest die Jugendschützer nicht auf den Plan rufen, da Kylie mit zarten sechzehn nur ein Jahr älter als Jaden ist.

Was sollte die Aktion?

Dennoch bleibt es fragwürdig, ob ein Teenager-Pärchen wirklich so ein intimes Foto von sich preisgeben sollte.

Was Jaden mit dem Post bezwecken wollte, ist auch nicht klar. Wollte er so indirekt die Liebesgerüchte um ihn und Kylie bestätigen? Wollte er das Foto seiner Schwester relativieren? Wollte er einfach Aufmerksamkeit?

Man weiß es nicht, man kann nur vermuten!


Teilen:
Geh auf die Seite von: