Von Katharina Sammer 0
Der Promipool TV-Tipp

Jaden Smith in "Karate Kid": So erwachsen ist der Sohn von Will Smith heute

Heute Abend zeigt ProSieben um 20.15 Uhr das Remake des Kultfilms "Karate Kid" mit Jackie Chan und Jaden Smith in den Hauptrollen. Der Sohn von Will Smith, der im Film als süßer "Dre Parker" die Kunst des Kung Fu erlernt, ist mittlerweile 16 Jahre alt und hat es faustdick hinter den Ohren.

"Karate Kid": So erwachsen ist Jaden Smith heute.

Jaden Smith in "Karate Kid"

(© Unimedia / imago)

Jaden Smith (16) eroberte vor vier Jahren als "Dre Parker" im Remake des Kultfilms "Karate Kid" die Kinoleinwand. Nach seinem Auftritt in "Das Streben nach Glück" mit seinem Vater Will Smith (45) spielte er an der Seite von Jackie Chan (60) seine erste große Hauptrolle.

Jaden als "Karate Kid"

In dem Film spielt Jaden den jungen Amerikaner "Dre Parker", der mit seiner Mutter nach Peking zieht. Dort verliebt er sich in seine Mitschülerin "May Ying" und wird daraufhin von "Cheng", der ebenfalls in sie verliebt ist, schikaniert und verprügelt. Der Hausmeister names "Mr. Han" (Jackie Chan) hilft ihm und unterrichtet ihn in der Kampfsportart Kung Fu. Am Ende wird "Dre" zum besten Kämpfer der Schule und besiegt in einem Turnier sogar seinen Rivalen "Cheng"!

Er ist jetzt schon ein Frauenheld

Inzwischen ist Jaden 16 Jahre alt und schon richtig erwachsen. Er gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Jungschauspielern Hollywoods und hat es auch sonst faustdick hinter den Ohren: Vor kurzem heizte er die Gerüchteküche an, als er ein Kuschelfoto von sich und Kim Kardashians (33) Schwester Kylie Jenner (17) postete.

 
 

Teilen:
Geh auf die Seite von: