Von Andrea Hornsteiner 0
Multiple Sklerose-Erkrankung

Jack Osbourne: Seine Verlobte Lisa Stelly hält zu ihm!

Jack Osbourne leidet unter der Krankheit Multiple Sklerose. Seit der Diagnose kümmert sich seine Verlobte Lisa Stelly liebevoll um den 26-Jährigen. Die beiden haben erst im Juni ihre Tochter Pearl bekommen.


Jack Osbourne war vor wenigen Wochen noch überglücklich: Seine Tochter Pearl erblickte im Juni das Licht der Welt. Doch schon kurze Zeit später erhielt der Reality-TV-Star die schreckliche Diagnose: Er hat Multiple Skleorose. Die Krankheit ist auch als Muskelschwund bekannt.

Nun wird der 26-Jährige liebevoll von seiner Verlobten Lisa Stelly gepflegt. Ein Freund des Paares verriet der "Us Weekly": "Lisa stellt sicher, dass er gesund bleibt – richtig isst und Sport treibt. Sie lieben es, als Familie aktiv zu sein."

Jack Osbourne soll schon seit längerem gespürt haben, dass etwas nicht stimmte. Dennoch zeigt sich der Sohn von Ozzy Osbourne nun sehr tapfer. Er will angeblich trotz diesem Schicksalsschlag optimistisch bleiben

Trotz seiner positiven Haltung hofft nun Jack Osbourne, dass die Krankheit seine Karriere nicht allzu sehr beeinflusst. Doch in der Fernsehshow "The Talk" erzählte er, dass das bereits der Fall ist: "Ich war für einen Job gebucht und als ich die Diagnose erhielt, glaubte die Firma nicht mehr daran, dass ich es schaffen könnte. Von allem hat mich das am meisten geärgert. Besonders, weil mir niemand sagen darf, was ich kann und was ich nicht kann. Sie haben noch nicht einmal angerufen. Ich habe mich wirklich angegriffen gefühlt."


Teilen:
Geh auf die Seite von: