Von Anja Dettner 0
„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

J. K. Rowling bestätigt zwei neue „Harry Potter"-Prequels

Eddie Redmayne in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

Eddie Redmayne in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

(© Warner Bros. Entertainment/Jaap Buitendijk / other)

„Harry Potter“-Fans haben einen Grund zum Jubeln! Autorin J. K. Rowling bestätigte auf Twitter zwei neue Filme für „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.“ Der Streifen soll eine Trilogie werden, wie jetzt freudig verkündet wurde.

Was für tolle Nachrichten! Erst kürzlich wurde bekannt, dass Harry Potter und das verfluchte Kind“ am 29. Juli in London Premiere feiern wird und im Theater aufgeführt wird. Das Buch wird einen Tag später im Handel erscheinen. Doch damit nicht genug! J. K. Rowling (50) bestätigte auf Twitter, dass „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ der erste Teil einer neuen Trilogie sein wird. Die Fans können sich also auf drei weitere spannende Teile aus der Welt von „Harry Potter“ freuen. Die neue Geschichte verspricht genauso viel Zauber und Magie, wie die von „Harry Potter“ und seinen Freunden. 

Die neue zauberhafte Geschichte

Die Hauptrolle in „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ wird Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34) übernehmen. Dort spielt er „Newt Scamander“, den Buchautor von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“. Das Buch wurde 70 Jahre bevor „Harry“ nach Hogwarts kam, geschrieben und handelt von magischen Kreaturen. 

Der erste Teil der Trilogie soll bereits am 18. November in den amerikanischen Kinos starten. Wann wir den magischen Film in Deutschland sehen können, ist noch nicht bekannt. Aber eines ist sicher: Es wird wieder sehr spannend!

Wie die Zeit vergeht! „Harry Potter“-Stars damals und heute!

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?