Von Mark Read 1
Neuauflage von "Ivy"

Ivy Quainoo feiert ihr Gold-Album live bei "The Voice of Germany"

Als erste Gewinnerin von "The Voice of Germany" ging Ivy Quainoo im Frühjahr in die Geschichtsbücher ein. Ihr erstes Album war ein großer Hit und wird jetzt in einer Gold-Edition wiederveröffentlicht. Passend dazu gibt's einen Auftritt bei "The Voice".


Mit ihrer rauchigen Soul-Stimme und einer großartigen Bühnenausstrahlung holte sich Ivy Quainoo im Februar den Sieg in der ersten Staffel von "The Voice of Germany". Im Finale legte sie ein großartiges Duett mit Florence + The Machine zum Song "Shake it Out" hin, das auch dem letzten klar machte, dass wir es hier mit einer talentierten Sängerin zu tun haben. Das erste Album der Berlinerin hieß schlicht "Ivy" und wurde nach Erscheinen schnell ein großer Hit (Platz fünf in den Media-Control Charts).

Mittlerweile läuft schon längst die zweite Staffel von "The Voice of Germany" und knüpft nahtlos an die erste an. Sowohl bei den Quoten als auch bei der Anzahl der talentierten Kandidaten. Klar, dass auch Ivy Quainoo die Aufmerksamkeit nutzt und ihr Debütalbum noch einmal veröffentlicht. Die "Deluxe Gold Edition" von "Ivy" enthält drei neue Songs und ein Video vom Konzert im ZDF-Bauhaus. Seit vergangenem Freitag ist die Neuauflage im Handel.

Am kommenden Freitag (23. November) wird die 20-Jährige zudem live bei "The Voice of Germany" auftreten und ihre neue Single "Who You Are" vorstellen. Der Song ist erneut ein toller Ohrwurm geworden und muss sich vor ihren früheren Singles "Do You Like What You See" und "Break Away" nicht verstecken.


Teilen:
Geh auf die Seite von: