Von Jasmin Pospiech 0
Bei der Fashion Week

It-Girl Lauren Conrad ist lieber ein Blumenkind

It-Girl Lauren Conrad ist für ihr gutes Modegespür bekannt und ist jedem Trend bereits einen Schritt voraus. Jetzt zeigte sie sich in wunderschönen Kleidern mit üppigen, floralen Mustern. Wird das der neue Trend für die kommende Saison?


Endlich wieder New York Fashion Week!, das dachten nicht nur wir, sondern auch all die Fashion-Victims, Hollywoodstars und It-Girls dieser Welt. So sah man auch "The Hills"-Sternchen Lauren Conrad (26) bei diversen Designermodenschauen wie "Lela Rose" oder "Alice & Olivia" in der Front Row sitzen.

Zwischendurch posierte sie auch mal schnell, ganz der Profi und immer mit einem Lächeln auf dem Gesicht, für die anwesenden Fotografen, die sich um die Reality-Soap-Darstellerin rissen. Kein Wunder, schließlich ist "LC", wie sie ihre Freunde nennen, für ihren ausgesprochen guten, aber auch stets tragbaren Modegeschmack bekannt. Am liebsten sind ihr zwar Skinny Jeans, Top, eine dicke Sonnenbrille und XXL-Bag, aber wenn sie auf dem roten Teppich glänzen will, dann putzt sie sich gern mal richtig heraus. Diesen Herbst scheint sie total auf Blumen-Prints abzufahren. Zwar ist der Sommer leider vorbei, doch davon will die Modedesignerin noch nichts wissen. Recht hat sie, ist doch schließlich auch viel schöner, sich den Spätsommer noch etwas länger mit bunten und traumhaften Flower-Mustern zu versüßen! Ihre Kleider wirken wie große, saftige Blumenbouquets und wirken durch ihren teilweise ausgestellten Schnitt unglaublich weiblich und verspielt. Doch haben sie immer noch das gewisse Etwas an sich, sind immer mit einem Eyecatcher besetzt. Seien es silberne Pailletten oder türkisfarbene Klunkersteine. Passend dazu ergänzt die hübsche Blondine den Look durch softe Wellen oder lockere Hochsteckfrisuren und einem dezenten Make-Up in rosa.

 

Wir finden: der Look steht ihrem Typ besonders gut. Sie hat ihren Titel als Trendsetterin definitiv zu recht verdient!


Teilen:
Geh auf die Seite von: