Von Martin Müller-Lütgenau 0
Trennungsgerüchte!

Ist Eva Mendes zu eifersüchtig für Ryan Gosling?

Sie gelten als eines der Traumpaare in Hollywood. Doch nach gut zwei Jahren Beziehung mehren sich die Berichte, denen zufolge Eva Mendes und Ryan Gosling in Kürze getrennte Wege gehen könnte. Ist die schöne Latina chronisch eifersüchtig? Oder fühlt sich gar noch zu ihrem Ex-Freund hingezogen?


Eva Mendes und Ryan Gosling sind im wahrsten Sinne des Wortes eines der schönsten Paare Hollywoods. Die beiden Schauspieler sind seit gut zwei Jahren zusammen, doch immer häufiger erscheinen Berichten, denen zufolge die Beziehung kurz vor dem Ende steht. Wie die Daily Mail berichtet, hat der Frauenschwarm vor allem damit zu kämpfen, dass die schöne Latina offenbar chronische eifersüchtig ist. ‟Wenn Eva eine Mail von einer unbekannten Nummer entdeckt, denkt sie gleich, dass Ryan mit anderen Frauen redet“, erklärt ein Insider gegenüber dem Blatt.

Hat Eva Mendes noch Gefühle für ihren Ex-Freund?

Laut dem ‟Star“-Magazin weht der Wind jedoch aus einer anderen Richtung. Eva Mendes erwägt die Trennung von Gosling vor allem deshalb, weil sie sich noch zu ihrem Ex-Freund George Augusto hingezogen fühlt. ‟Ihre Verbindung ist noch immer sehr eng... sie hat angefangen, davon zu sprechen, dass George der einzige Mann ist, der sie wirklich versteht", zitiert das Blatt eine Bekannte von Eva Mendes. Gosling soll hingegen sauer aufstoßen, dass seine Partnerin aus dem Film-Hit ‟The Place Beyond the Pines“ weder Heiraten noch Kinder kriegen möchte.

Tauscht euch in den Kommentaren aus: Hat die Beziehung der beiden noch eine Chance. Oder wird Frauenschwarm Ryan Gosling bald wieder auf dem Markt sein?


Teilen:
Geh auf die Seite von: