Von Lisa Winder 0
Damals und heute

Ist das wirklich Kim Frank von "Echt"?

Kim Frank war Frontman der Band "Echt" und verzauberte in den Neunziger Jahren tausende von Mädchen mit seinen Hits. Wir haben den Mädchenschwarm fast nicht wieder erkannt.


Ja, er ist es!

Kim Frank war der Frontman von "Echt" und ein Teenieschwarm der Neunziger. Die Band setzte mit Hits wie "Wo bist du jetzt" Tausende von Mädchen in verzückung. Mittlerweile ist Kim 30 Jahre alt und hat sich von der Musik distanziert. Jetzt schreibt er Bücher und versucht sich als Regisseur von Musikvideos.

Auch optisch hat sich Kim verändert. Aus dem süßen Jungen ist ein erwachsener Mann gewordern. Die Haare trägt er schulterlang und einen Dreitagebart hat er sich auch zugelegt.

Doch die Zeiten waren nicht immer so rosig für Kim Frank laut der "OK" fiel der Sänger nach seinem Karriereaus in ein tiefes Loch. Kim sagt über seine Vergangenheit:"Ich hab sechs Jahre lang fast jeden Tag gekifft. In meinem Haus lebte ich wie in einem Kokon".

Mittlerweile ist er aber aus dem Kokon ausgebrochen und es scheint ihm sehr gut zu gehen.

Noch mehr Bilder von Stars die sich über die Jahre verändert haben, findet ihr hier:


Teilen:
Geh auf die Seite von: