Von Mark Read 0

Isla Fisher: Passend zum Sommer eine Kugel?


Doch handelt es sich bei dieser Kugel wohl eindeutig nicht um das erste Eis, das an diesen Tagen in der Sonne verzehrt werden konnte. Viel zu verdächtig erscheinen die Rundungen unter Isla Fishers Sommerkleid. Versteckt sich dort etwa das Baby Nummer zwei?

Seit dem vergangenem Wochenende brodelt die Gerüchteküche mit zahlreichen Spekulationen über eine zweite Schwangerschaft der Schauspielerin. Und tatsächlich – Fotos vom letzten Sonntag, den 18. April, zeigen, wie Isla Fisher und ihr Ehemann Sacha Baron Cohen glücklich eine verdächtige Kugel durch die ersten warmen Sonnenstrahlen des Sommers spazieren führen.

Zudem soll ein Insider seiner Neugier auf „X17.com“ nicht mehr standgehalten und verraten haben, dass „die Schauspielerin mit ihrem zweiten Kind von Ehemann Sacha Baron Cohen schwanger ist.“ Eine große Überraschung wäre dies allerdings nicht, wenn auch eine freudige. Schließlich verkündete das glückliche Ehepaar selbst, sich nach ihrer mittlerweile zweijährigen Tochter Olive noch weiteren Nachwuchs zu wünschen.

Und gebe es einen schöneren Zeitpunkt als den jetzigen? Sind die Erinnerungen an die im März stattgefundene märchenhafte Hochzeit in der Stadt der Liebe Paris doch noch so frisch. Wahre Liebe ist es zwischen Isla und dem „Borat“-Darsteller in jedem Falle. Während ihrer ersten Schwangerschaft studierte die 34-Jährige sogar drei Jahre lang die Tora, um für ihren Mann zum Judentum zu konvertieren.

Wir freuen uns gemeinsam mit dem hübschen Hollywood-Paar auf diesen Sommer und wünschen Ihnen alles Gute für ihr zukünftiges Familienglück!


Teilen:
Geh auf die Seite von: