Von Lena Gertzen 0
Inspirierende Freundschaft

Isabell Horn: Ein Tattoo für Felix von Jascherhoff?

Vor wenigen Wochen sind Isabell Horn (29) und Felix von Jascherhoff (31) gemeinsam bei GZSZ ausgestiegen. In der Serie spielten die beiden für über fünf Jahre das Paar "Pia" und "John". Sich über eine so lange Zeit fast täglich zu sehen, schweißt zusammen - keine Frage. Wie tief die Freundschaft zwischen den beiden allerdings wirklich ist, lässt sich nun anhand Isabells neustem Facebook-Eintrag erahnen.

Isabell Horn sagt Servus bei "GZSZ"

Felix von Jascheroff und Isabell Horn

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Wir durften mit ihnen lachen und weinen, mussten des Öfteren darum bangen, ob "Pia" und "John" zusammen bleiben und waren schließlich todtraurig, als der große Abschied von GZSZ bevorstand. Als Fan der RTL-Soap hatte man Isabell Horn und Felix von Jascheroff über die Jahre fest ins Herz geschlossen. Wie es erst den zwei Schauspielern nach all den gemeinsamen Drehtagen gehen muss, kann man sich kaum vorstellen.

Tiefe Freundschaft durch GZSZ

Jetzt hat Isabell auf ihrer Facebook-Seite überraschend angekündigt, über ein Motiv für ein Tattoo nachzudenken und erklärt ihr Vorhaben mit den Worten "Felix hat mich inspiriert...". Da muss sich Schauspielkollege Felix aber geehrt fühlen, schließlich sind Tatoos eine langfristige Entscheidung!

Isabell sucht Ideen bei Fans

Isabell scheint momentan jedoch noch kein bestimmtes Motiv im Kopf zu haben. An ihre Fans wendet sie sich mit dem Aufruf "Habt ihr auch ein Tattoo? Wenn ja, würde mich über Fotos sehr freuen". Die lassen sich natürlich nicht lange bitten und posten fleißig eigene Tattoo-Fotos auf Isas Seite. Wer weiß, vielleicht ist ja tatsächlich was für Isabell dabei?

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: