Von Nils Reschke 0
Klassischer Antrag

Isabel Edvardsson sagt „Ja“ und wird ihren Marcus heiraten

Wann die hübsche Schwedin ihren Marcus heiraten wird, steht noch nicht fest. Aber Isabel Edvardsson wird es tun; „Vielleicht nächsten Sommer, vielleicht erst in drei Jahren.“


Sie ist die tanzende Braut, die sich traut: „Ich bin 30 geworden, da will ich nicht mehr allzu lange warten“, sagt Isabel Edvardsson, der Star aus der RTL-Show „Let´s Dance“. Was ihr zum Glück allerdings noch fehlte: Ein Heiratsantrag von ihrem Freund, dem 38-jährigen Marcus Weiß. Der machte jetzt Nägeln mit Köpfen und will die hübsche Blondine vor dem Traualtar führen.

Unter einem Vorwand habe Marcus seine Isabel auf eine Dachterrasse gelockt, verriet Edvardsson jetzt in einem Interview. „Ich war sehr überrascht, ich wusste von gar nichts“, beteuert die 30-Jährige. Als sie ihn dann mit einer roten Rose sah, habe sie nur gedacht: „Oh, was wird das?“ Und Isabel sollte nicht enttäuscht werden: „Marcus ist dann ganz klassisch vor mir auf die Knie gegangen. Ein Gentleman der alten Schule.“

Isabel Edvardsson: „Marcus ist ein ganz besonderer Mensch“

Dass die Tänzerin den Antrag ihres Freundes ablehnen könne, daran verschwendete sie erst gar keinen Gedanken: „Er ist der tollste Mensch der Erde. Ich würde alles für ihn tun, wirklich alles. Er ist für mich ein ganz besonderer Mensch, und ich habe so viel Glück, dass ich mit ihm zusammen sein kann.“ Es sei für sie klar gewesen, dass sie „Ja“ sage. Fehlt nur noch ein Termin. Damit will sich das Paar aber Zeit lassen. Vielleicht im nächsten Sommer, vielleicht auch erst in drei Jahren. Allerdings nicht in der Kirche. Isabel und Marcus werden nur standesamtlich heiraten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: