Von Milena Schäpers 0
"Easy" -Sänger

Irres Internet-Gerücht: Rapper Cro für tot erklärt!

Das Internet funktioniert manchmal wie ein Lauffeuer: So verbreiten sich auch ab und zu angebliche Todesnachrichten von Stars. Dem zu Opfer fiel jetzt auch Cro, der sich jedoch dann höchstpersönlich zu Wort meldete.


Es ist schon vielen Prominenten passiert. Plötzlich waren sie im Internet für tot erklärt worden. Ein schlechter Scherz von einem und schon verbreitet sich die Nachricht an viele. Zum Glück hat der Scherzbold nicht lange seinen Spaß, denn diese Gerüchte werden relativ schnell wieder aufgeklärt.

Auch Cro musste jetzt lesen, dass er tot ist. In Internetforen war es wohl das große Thema: Der „Easy“-Rapper ist angeblich gestorben.

Doch diesmal hat sich Cro ganz persönlich zu Wort gemeldet. Auf seiner Facebook-Seite postete er: „Spinnt ihr jetzt alle?“ und dazu das Video von Celine Dion „I’m alive“.

Wer dieser Scherzbold war, bleibt natürlich ungeklärt. Doch manche Fans redeten sogar davon, dass sie die Nachricht im Radio gehört hätten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: