Von Lena Gulder 0
Party der „GZSZ“-Stars

Iris Mareike Steen, Senta-Sofia Delliponti & Eva Mona Rodekirchen machen die Tanzfläche unsicher

Dass die „GZSZ“-Stars sich nicht nur in der Serie gut verstehen, sondern auch im wahren Leben, zeigen sie uns regelmäßig auf Facebook. Dort posten sie Fotos von sich, die sie bei privaten Unternehmungen zeigen. Als nun ein Agenturen-Sommerfest in Berlin veranstaltet wurde, ließ sich die Familie Seefeld nicht lange bitten.

Lilly, Tanja und Maren gemeinsam auf der Tanzfläche? Das hätten sich die „GZSZ“-Fans nach Senta-Sofia Dellipontis Ausstieg aus der Daily Soap wohl auch nicht wieder so schnell träumen lassen. Als zwei Agenturen zum Sommerfest in Berlin luden, ließen sich die drei Frauen nicht lange bitten.

Iris, Senta-Sofia und Eva machten gemeinsam Party

Die „GZSZ“-Stars waren in bester Laune und machten die Tanzfläche unsicher. Während sich Iris Mareike Steen (21) für ein elegantes, rotes Kleid entschied, mochten es Eva Mona Rodekirchen (37) und Senta-Sofia Delliponti (23) etwas legerer in Hose und Bluse bzw. Pulli. Das erinnert stark an „GZSZ“-Zeiten, wo sich Evas und Monas Charaktere Maren und Tanja auch sehr ähnelten.

Auch nach ihrem Ausstieg ist Senta-Sofia gefragt und wir bald wieder im TV zu sehen sein, wie ihr hier nachlesen könnt.

Alexander Posth erschien mit seiner schwangeren Freundin

Auf der Berliner Party waren noch einige andere TV-Stars zu sehen. So erschien unter anderem TV-Makler Alexander Posth mit seiner neuen Liebe, die ein Kind erwartet. Es ließ sich nicht vermeiden, dass das Paar auf Alexanders Ex Anastasia traf, die ebenfalls anwesend war.

Zu den weiteren Gästen zählte auch „Bachelor“-Paul Janke, der einigen anwesenden Damen bestimmt den Kopf verdrehte.

Doch keiner kam gegen die geballte Frauenpower der drei „GZSZ“-Stars an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: