Von Stephanie Neuberger 0
"GZSZ": Iris ist weg

Iris Mareike Steen: Pause von "GZSZ"

Nachdem ihre Serienschwester Senta Sofia Delliponti bereits ihren Abschied von "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" erklärte, verabschiedet sich nun auch Iris Mareike Steen von "GZSZ". Steigt sie etwa auch aus?


Iris Mareike Steen spielt bei "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" Lilly Seefeld. Ihre Rolle erlebte in den letzten Monaten eine harte Zeit. Nachdem ihre Schwester Tanja (Senta Sofia Delliponti) ihr Leben in Gefahr brachte und das Verhältnis zwischen ihnen schwierig wurde, entwickelte Lilly außerdem noch eine Essstörung.

Nun kündigte Iris Mareike Steen ihren Abschied von "GZSZ" an. Steigt die Schauspielerin aus der Daily-Soap aus? Nein, es ist nur ein Abschied auf Zeit. Denn Iris macht vier Wochen Urlaub und wird in der Zeit nicht für "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" vor der Kamera stehen. "Ich hab's geschafft: URLAUB! GZSZ muss vier Wochen auf mich verzichten, aber dann werde ich mit neuer Energie zurück kommen. Ich werde euch auf dem Laufenden halten über meinen Urlaub und hoffe, dass euer nächster Urlaub auch nicht mehr so weit entfernt ist!"

Nachdem Iris Mareike Steen ihre Akkus wieder aufgetankt hat, wird sie zu "GZSZ" zurückkehren. Fans müssen sich also keine Sorgen machen, dass die Schauspielerin ganz ausscheidet. Sie wird auf jeden Fall zurückkehren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: