Von Sarah Zuther 0
"Ich könnte nicht stolzer sein"

Irina Shayk: Mächtig stolz auf ihren Schatz Cristiano Ronaldo

Nachdem Cristiano Ronaldo von der FIFA zum "Weltfußballer des Jahres" gekürt wurde, gratulierten ihm nicht nur einige Stars wie Mesut Özil, sondern natürlich auch seine hübsche Freundin Irina Shayk. Sie postete ein Bild von sich und Ronaldo und war sichtlich stolz auf ihn.

Als Cristiano Ronaldo (28) vorgestern von der FIFA zum Gewinner des "Goldenen Balles", also zum "Weltfußballer des Jahres“ gekürt wurde, ließ der Superstar von Real Madrid seinen Gefühlen freien Lauf und nahm unter Tränen seine Auszeichnung entgegen.

Mesut war einer der Gratulanten

Neben Ronaldo waren auch Bayern-Star Franck Ribéry (30) und sein "ewiger Rivale" Lionel Messi (26) nominiert. Via Twitter gratulierten Ronaldo einige Stars. So auch Mesut Özil (25), der mit Ronaldo jahrelang bei Real Madrid spielte und auch immer noch befreundet ist.

Seine Freundin ist stolz auf ihn

Cristiano Ronaldos Freundin Irina Shayk (28) war wahnsinnig stolz auf ihren Schatz. Sofort postete sie auf Facebook ein schönes Bild von sich und Ronaldo. In schicker Abendgarderobe präsentieren sich das russische Model und der diesjährige Weltfußballer auf der gestrigen Gala. Zu dem Schnappschuss schieb sie kurz und knapp: "Ich könnte nicht stolzer sein“.

Ein Verdienter Titel

Da kann Irina zu Recht stolz auf ihren Schatz sein, schließlich hat er ein phänomenales Jahr 2013 hinter sich - er versenkte einen Ball nach dem anderen und schoss im Grunde Portugal im Alleingang zur WM nach Brasilien.

Hier zur Bildergalerie "Durch die Jahre mit Cristiano Ronaldo“.


Teilen:
Geh auf die Seite von: