Von Anita Lienerth 0
Sie war früher Sängerin

Inka Bause: So sah die „Supertalent“-Jurorin vor 20 Jahren aus

Inka Bause vor 20 Jahren

Inka Bause vor 20 Jahren

(© Gueffroy / imago)

Inka Bause ist schon seit rund 30 Jahren erfolgreich als Sängerin und Moderatorin im deutschen Fernsehbusiness tätig. Doch wie die „Supertalent“-Jurorin vor 20 Jahren ausgesehen hat, wissen nur wenige.

Inka Bause (47) startete ihre Karriere 1984. Damals begeisterte sie mit ihrem Song „Spielverderber“ ganz Deutschland. In den darauffolgenden Jahre konnte Inka als Sängerin große Erfolge verbuchen, doch schon bald baute sich die Blondine ein zweites Standbein als Moderatorin auf. Inka trat in zahlreichen Shows auf und sicherte sich aufgrund ihrer großen Beliebtheit etliche Preise.

Vor rund 20 Jahren, als Inka auf dem Höhepunkt ihrer gesanglichen Karriere stand, sah die Sängerin noch ganz anders aus. Ihre Haare trug sie (zumindest am hinteren Teil ihres Kopfes) noch deutlich länger als heute und ihre Outfits waren sehr klassisch und zurückhaltend. 

Inka als erfolgreiche Moderatorin

Inka schaffte es auch, sich als Moderatorin einen Namen zu machen. Seit zehn Jahren präsentiert die 47-Jährige die Dating-Show „Bauer sucht Frau“, die schon zahlreiche glückliche Paare hervor gebracht hat. Seitdem folgten Moderationsjobs in Sendungen wie „Die singende Firma“ oder „Die 100.000 Euro Show“. Heute Abend wird Inka zum ersten Mal als Jurorin in der Show „Das Supertalent“ zu sehen sein. Dort entscheidet sie neben Dieter Bohlen (61) und Bruce Darnell (58), welcher Künstler ein außergewöhnliches Talent besitzt.  

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?