Von Steffen Trunk 0
Großer Ausschnitt als Kylie Minogue

Inka Bause: Pralles Dekolleté verhilft ihr zum Sieg bei „Sing wie Dein Star“

Sie zog alle Register, um 25.000 Euro für einen guten Zweck spenden zu können! Inka Bause hat in der neuen Pilawa-Show „Sing wie Dein Star“ abgeräumt und den Sieg mit nach Hause genommen. Dafür sang sie als Cher und als sexy Kylie!

Inka Bause im roten Rosenkleid mit sexy Beinschlitz

Inka Bause im roten Rosenkleid mit sexy Beinschlitz

(© APress / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sechs Promis versuchten am gestrigen Samstagabend ihr Können als Superstar-Doubles. Als verkleidete Stars sangen Michelle (42), Janina Hartwig (53), Matthias Steiner (32), Lutz van der Horst (39), Francis Fulton-Smith (48) und Inka Bause (45) vor einem Millionenpublikum. Ganz schön mutig!

Verkleidete Stars

Vor allem die „Bauer sucht Frau“-Moderatorin stach mit ihrem täuschend echten Make-up, der Perücke und der klaren Stimme als Popdiva Cher (68) hervor. Hättet ihr sie auf dem Foto erkannt?

Inka Bause: So sexy mit 45!

Doch das Highlight war definitiv Inkas Verkleidung als Kylie Minogue (46). Mit weißem Kostüm und einem Ausschnitt, der bis zum Bauchnabel reichte, zog sie alle Blicke auf sich. Noch nie hat die RTL-Moderatorin so viel Busen gezeigt!

Doch ihr Einsatz hat sich gelohnt. Am Ende gewann sie die neue ARD-Show und durfte an einen guten Zweck spenden.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: