Von Steffen Trunk 0
Ganz schön frech, die Kleine!

Ingrid Alexandra von Norwegen: Das findet die Prinzessin besonders langweilig

Morgen wird die norwegische Prinzessin Ingrid Alexandra bereits zehn Jahre alt. Doch ihr royales Leben gleicht nicht immer einer aufregenden Kindheit. In einem Interview hat sie ausgeplaudert, dass dieses alles andere als spannend sei. Ganz schön frech, oder?

Prinzessin Ingrid Alexandra mag keine Fotoshootings

Prinzessin Ingrid Alexandra mag keine Fotoshootings

(© Veronica Melå / Utenfor Allfarvei AS / the Royal Court. / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Schelmisch grinst Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen (9) in die Kamera. Sie liebt die jungen Hundewelpen der royalen Familie, doch Fotoshootings zählen nicht unbedingt zu ihren liebsten Hobbys.

Prinzessin Ingrid Alexandra nimmt kein Blatt vor den Mund

Andere Mädchen begeistern sich für schöne Fotos und schicke Outfits, doch Ingrid Alexandra findet daran nur wenig Gefallen. Sie findet Fototermine „langweilig“. „Da muss man sitzen. Und sitzen. Und sitzen. Und sitzen!", verrät sie im Interview mit dem norwegischen Rundfunk. Autsch, das saß! Immerhin war sie ehrlich.

Bodenständig sollen die Kinder der Königsfamilie aufwachsen

Die norwegische Königsfamilie gilt als pflichtbewusst und so populär wie nie zuvor. Die Kinder von Prinz Haakon (40) und seiner Prinzessin Mette-Marit von Norwegen (40) sollen bodenständig aufwachsen, daher gehen Ingrid Alexandra und ihr Bruder Sverre Magnus (8) in die örtliche Grundschule in Asker. Endlich hat sich Mama Mette-Marit auch wieder von ihrer OP erholt.

Royales Pflichtbewusstsein wird gefordert

Morgen wird die zukünftige Königin von Norwegen zehn Jahre alt. Doch schon jetzt rufen einige offizielle Aufgaben. Erst kürzlich traf sie mit ihrer Mutter Umweltschützer und zum norwegischen Nationalfeiertag, dem 17. Mai, muss die kleine Prinzessin mit auf den Schlossbalkon stehen.

Ihren morgigen Geburtstag verbringt Ingrid Alexandra mit ihrer Familie und Freunden. Fotografen sind zur Freude der kleinen Prinzessin nicht eingeladen. 

Klickt euch durch die Bildergalerie "Europas kleine Thronfolger".


Teilen:
Geh auf die Seite von: