Von Steffen Trunk 0
Wann kommt das Baby?

In dieser Woche wird er Papa: Prinz William hat jetzt Urlaub

Der errechnete Geburtstag war am Samstag, doch das royale Baby fühlt sich im Bauch von Kate (31) wohl richtig wohl. Von Stress und Hektik scheint derzeit keine Rede zu sein, denn auch die beiden Eltern haben gelassen und entspannt das Wochenende verbracht.

Prinz William

Prinz William: Er war gelassen beim Polo-Spiel

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Langsam wird die halbe Welt ungeduldig! Wann kommt endlich der lang ersehnte britische Thronfolger auf die Welt? Nach über 9 Monaten Schwangerschaft ist das Baby längst überfällig, doch Stress merkt man weder Kate noch William an. Sie weilt bei ihren Eltern und er spielt gelassen Polo.

Vor dem St. Mary’s Hospital herrscht Chaos, denn Fotografen und TV-Reporter stehen bereit und wollen nichts verpassen. Alles ist quasi für den kleinen Thronfolger vorbereitet, nur das Baby fehlt. Die schwangere Kate gönnt sich nun vor der Geburt noch eine kleine Pause und fuhr zu ihren Eltern nach Berkshire in Reading (eine Stunde von London entfernt).

Prinz William befindet sich nun in Elternzeit; er hat eine Woche frei und wartet nun auf den freudigen Anruf, dass Kate in den Wehen liege. Er war am Sonntag mit Bruder Harry (28) in Cirencester beim Polo und war damit zwei Stunden Autostunden von London entfernt!

Wann das entzückende Baby nun kommen wird, das weiß im Moment noch keiner. Wir werden aber selbstverständlich berichten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: