Von Steffen Trunk 0
Bruch den Traditionen!

In dieser Konstellation feiern die englischen Royals Weihnachten

In zehn Wochen steht das heilige Fest der Geburt Jesu an. Auch die britischen Royals haben jetzt schon mit den Planungen begonnen und bereiten sich allmählich auf die Weihnachtsfeiertage vor. Erstmals wird Weihnachten ganz anders als bisher gefeiert. Wir klären euch auf.

Queen Elizabeth II.

Die Queen besuchte den kleinen Prinzen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Weihnachten gilt als das Fest der Liebe und der Familie. Auch die britische Königsfamilie feiert unter dem Christbaum die Bescherung und die Geburt Jesu. Diese Tradition haben die Royals übrigens von den Deutschen übernommen! Auch der kleine Prinz George (2 Monate) darf dieses Jahr erstmals Weihnachten feiern.

Queen Elizabeth II. bricht mit der Tradition

Königin Elisabeth II. bricht heuer mit den eingefahrenen Traditionen zum heiligen Fest, denn die Monarchin lädt die gesamte Familie Middleton auf das Schloss Sandringham ein. Den Eltern von Kate Middleton (30) wird so eine große Ehre zuteil.

Prinz George kann mit allen vier Großeltern Weihnachten feiern

Carole (57) und Michael (63) sowie Tochter Pippa Middleton (30) dürfen den royalen Festivitäten beiwohnen und können so mit Herzogin Kate, Prinz William (beide 30) und Prinz George zusammen den Heiligabend genießen. Für den kleinen Prinzen ist diese Konstellation natürlich sehr vorteilhaft, er kann so mit allen vier Großeltern das Fest der Liebe begehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: