Von Kati Pierson 0
IWS mit Dj Ötzi

Immer wieder sonntags: Stefan Mross reitet den Tiger

Stefan Mross wurde auch in der zweiten Sendung der Saison vom Regen verschont. Nur sein Team verschonte den Moderator nicht. Am Anfang hieß es er solle eine Tiger reiten!


Stefan Mross startete auch am zweiten Sonntag der Saison trocken durch. Klärchen erschien pünkltich zum Sendungsbeginn. Stefan Mross lies es sich aber nicht nehmen und präsentierte noch ein paar neue und alte Regenwitze. Hoffen wir nur, dass wir diese Woche Schneeketten und Kanu im Keller lassen können.

Andre Steyer vs. Florian Ranstl beim Sommerhitkönig

Nachdem DJ Ötzi den musikalischen  Reigen mit "Und Wenn das Schicksal" eröffnete und Stefan Mross den ersten Hinweis für seine Aufgabe am Ende der Sendung erhalten hatte, war wieder Sommerhitkönig-Zeit. Florian Ranstl hatte sich in der vergangenen Woche gegen Sophie Erben mit seinem Titel "Der Summa kann kumma" durchgesetzt.  Gegen Andre Steyer hatte der Salzburger das Nachsehen. Der süße Hesse ist in die nächste Runde gekommen.

Aber auch der Nachwuchs bekam wieder seine Chance am roten Mikrofon. Dieses Jahr darf jedes Bundesland genau einmal an den Start. Nach der Laura Wolf am vergangenen Sonntag Sachsen repräsentierte, durfte diesen Sonntag Meike Lunau für Rheinland-Pfalz an den Start. "Der Pfälzer Wind" wurde von ihr vorgetragen.

Musikalischer Ohrenschmaus und Klamauk

Nach Silke Fischer mit dem Titel "Mein Herz, das kriegst Du nicht geschenkt" gab es endlich ein Wiedersehen mit Opa Mross und Frau Wäber. Reiner Kirsten präsentierte anschließend seine aktuelle Single aus dem aktuellen Album "Träumer wie Du".

Herzlich ging es auch bei Sängerin Allessa weiter. "Mein Herz" hieß ihr Titel. Die Trenkwalder waren sich sicher "Wir habn die Power". Ein bisschen fies war der Steafn aber schon, als er er die Trenkwalder hinterher zu einer Runde "Was bin ich?" herausforderte. Ausgerechnet Tiroler bat er den Beruf eines Aktmodells zu erraten.

Zwischen Glück und rückwärts treten

Die jungen Tenöre "Beglück'[ten] die ganze Welt" im Anschluss! Stefan Mross beglückte dann das Publikum mit einem Heiratsantrag von Sascha an seine Romina. Maite Kelly sang für die beiden Verliebten und das gesamte Publikum im Europapark "Weil du mich lässt". Zum musikalische Abschluss erklangen noch DJ Ötzi's Hymne "Tirol" und Michael Holm's "Mendocino".

Zwischen drin durfte dann Stefan Mross endlich den Tiger reiten. Wie sich herausstellte handelte es sich dabei um ein Fahrrad, bei dem musste man rückwärts in die Pedale treten um vorwärts zu fahren und nach links lenken um nach rechts zu fahren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: