Von Kati Pierson 1
Quotensieg sicher!

"Immer wieder sonntags": Beatrice Egli gibt ein Stell-Dich-ein bei Stefan Mross

Am letzten Sonntag gewann Stefan Mross mit "Immer wieder sonntags" im Quotenduell gegen Andrea Kiewel mit dem "ZDF-Fernsehgarten". Mit Beatrice Egli als Stargast dürfte er diesen Sieg in dieser Woche jetzt schon sicher haben. Aber auch sonst ist die Musikauswahl einmal mehr gigantisch.


Die beste Mischung an Musik und Showeinlagen bietet in dieser Saison eindeutig Stefan Mross mit "Immer wieder sonntags". Zwar fehlen über das Jahr gesehen zwei gute Künstler - nämlich Wolfgang Ziegler und Dirk Michaelis - aber sonst lässt auch diesen Sonntag das Programm wieder kaum Wünsche offen.

Beatrice Egli's Herz brennt am Sonntag bei Stefan Mross

Das neue Sternchen am Schlagerhimmel heißt Beatrice Egli. Seit ihrem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" ist sie in fast jeder Sendung zu sehen und diese Sendungen feiern Quotenrekorde. An diesem Wochenende präsentiert die Sängerin bei Stefan Mross ihren Titel "Mein Herz" vom bereits vierten Album "Glücksgefühle".

Christian Lais und Ute Freudenberg schwärmen von "Damals"

Ebenfalls mit dabei ist am Sonntag um 10 Uhr auch das Duo Lais & Freudenberg. Bereits 2011 begeisterten sie mit der deutschen Hymne "Auf den Dächern von Berlin" und dem Album "Ungeteilt". Als Vorbote des neuen Duettalbums erschien vor kurzem die Single "Damals". Es klingt vielversprechend für den Herbst!

Stefan Mross: Ein Highlight jagt das andere

Aber auch sonst lässt die Auswahl an Interpreten wieder keine Wünsche offen. Anna Maria Zimmermann ist mit ihrem Album "Sternstunden" dabei. Die jungen Zillertaler, die Feldberger und Marjan Berger stehen auf der Bühne. Marc Pircher wird sein Album "Alles wird gut" vorstellen. Uwe Busse erzählt von seinen "Gelebten Träumen". Außerdem haben sich noch der Österreicher Nik P. und Rosanna Rocci angekündigt.

Sonntag um 10 Uhr ARD.


Teilen:
Geh auf die Seite von: