Von Martin Müller-Lütgenau 0
Party on

Im Glitzer-Look: So feierte Kim Gloss Silvester

Der Jahreswechsel ist vollbracht. Doch bei Facebook und anderen sozialen Netzwerken beglücken uns die Promis weiter mit tollen Silvester-Bildern. So auch Kim Gloss, die es mit mit ihren Mädels krachen lies.

2013 war ein turbolentes Jahr für Kim Gloss. Traurige Höhepunkte waren die Trennung von Rocco Stark sowie der schwere Autounfall der Sängerin. 2014 soll vieles besser werden. Deshalb verbrachte Kim den Jahreswechsel mit einigen Freundinnen. Das Motto des Abends: Glitzer, wie bei einem Blick auf das Foto unschwer zu erkennen ist.

2014 soll alles besser werden bei Kim Gloss

"Tolle Silvesternacht mit den Mädels gehabt. Ich wünsche euch allen ein frohes neus Jahr. :-) hab euch lieb", lautet Kims Facebook-Botschaft an ihre Fans. Kritische Kommentare musste sich die 21-Jährige vor allem dafür gefallen lassen, da sie den Jahreswechsel offenbar ohne ihre kleine Tochter Amelia verbracht hat. Ob diese bei ihrem Vater Rocco war, ist nicht bekannt. Doch wir wollen uns kein Urteil über Kim erlauben und wünsche ihr alles Gute für 2014.


Teilen:
Geh auf die Seite von: