Von Sarah Winter 0
Ohne Sonja Zietlow und Daniel Hartwich?

„Ich bin ein Star...": Gibt es das „Dschungelcamp“ bald auch im Sommer?

RTL will angeblich mit einem neuen Fernsehcamp überzeugen! Härtere Prüfungen, andere Moderatoren und ein neuer Austragungsort stehen dabei auf dem Plan. Ob die neue Show besser ankommen wird als das aktuelle „Dschungelcamp“ im australischen Busch?

Sonja und Daniel: Ihre Lästereien sind legendär

Sonja und Daniel: Ihre Lästereien sind legendär

(© Stefan Gregorowius / RTL)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das diesjährige RTL-„Dschungelcamp“ mit Walter Freiwald (60), Maren Gilzer (54), Jörn Schlönvoigt (28) und Co. lockt aktuell jeden Abend ein Millionenpublikum vor die Bildschirme. Deswegen soll RTL jetzt ein Sommer-„Dschungelcamp“ planen, wie „Bild“ berichtet.

Neues Camp, neue Bedingungen!

Die neue Show soll eine Art Vorauswahl-Sendung sein, denn der Gewinner des neuen „Sommer-Camps“ darf dann angeblich auch im nächsten „Dschungelcamp“ mit dabei sein. Stattfinden wir das ganze Spektakel voraussichtlich in Südeuropa.

Wer sind die neuen Kandidaten?

Das beliebte Moderatoren-Team aus Sonja Zietlow (46) und Daniel Hartwich (36), welches die Zuschauer mit ihren fiesen Sprüchen immer blendend unterhält, soll die Moderation des Formats jedoch nicht übernehmen. Es könnte vielleicht ein ehemaliger Dschungelkönig - beziehungsweise eine ehemalige Dschungelkönigin - oder auch Busch-Arzt Dr. Bob bald durch die neue Sendung führen.

Einige Promis, die eigentlich dieses Jahr schon im australischen Busch dabei sein wollten, stünden schon in Verhandlungen mit RTL für eine Teilnahme im neuen Sommer-TV-Camp.

Bildergalerie: Die lustigsten Sprüche der „Dschungelcamp“-Kandidaten.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?


Teilen:
Geh auf die Seite von: