Von Stephanie Neuberger 2
Scherze über Trennung

Ian Somerhalder und Nina Dobrev: Gemeinsam auf der Comic-Con

Nachdem sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev trennten, können sie sich jetzt nicht mehr länger aus dem Weg gehen. Die beiden trafen bei der Comic Con aufeinander und gaben sich professionell. Ian scherzte sogar über Ninas Seriencharakter "Elena".

Nina Dobrev und Ian Somerhalder

Nina & Ian verstehen sich immer noch gut

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ian Somerhalder (34) und Nina Dobrev (24) trafen sich bei den Dreharbeiten zu "Vampire Diaries" und verliebten sich ineinander. Doch vor ein paar Monaten trennte sich das frühere Traumpaar.

Nach der Trennung hatten beide etwas Zeit für sich, da die Dreharbeiten abgeschlossen waren. So konnten das frühere Paar Abstand gewinnen und ihren Liebeskummer heilen. Kürzlich starteten die Dreharbeiten für die neue Staffel zu "Vampire Diaries" und Ian und Nina stehen wieder gemeinsam vor der Kamera.

Gemeinsam bei der Comic Con

Aber nicht nur bei den Dreharbeiten sahen sich Ian Somerhalder und Nina Dobrev wieder, sondern auch bei der Comic Con. Dort waren die Darsteller von "Vampire Diaries" um die Werbetrommel für die Serie zu rühren. Nina und Ian saßen nebeneinander. Berührten sich laut Augenzeugen sogar ab und an. Es sah ganz danach aus, als stünde nichts zwischen ihnen und als gäbe es zwischen Ian und Nina keine Probleme.

Ian scherzt über Nina

Somerhalder witzelte sogar darüber, dass der Seriencharakter der 24-Jährige wohl schon mit jedem etwas hatte. "Gibt es irgendjemanden, mit dem Elena noch nicht rumgemacht hat?", sagte der 34-Jährige. Aus dem Publikum gab es daraufhin die Meldung "Ich" und Ian erwiderte: "Gib mir deine Nummer! Ich arrangiere das für dich."

Fans müssen sich also offensichtlich keine Sorgen machen. Die beiden verstehen sich offenbar gut und werden weiterhin vor der Kamera professionell agieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: