Von Lisa Winder 0
Vampire Diaries

Ian Somerhalder: Über seine Rolle in "Vampire Diaries"

Die vierte Staffel von "Vampire Diaries" wurde abgedreht und die Stars der Serie reisen derzeit um die Welt um ihre Show zu promoten. In Barcelona verriet Ian Somerhalder so einiges über seine Rolle des Damons.


Soeben wurde die vierte Staffel von "Vampire Diaries" abgedreht und die Hauptdarsteller der Serie gönnten sich einen Urlaub.

Ian Somerhalder und Paul Wesley sind aber schon wieder auf Promotour. Vergangenes Wochenende waren die zwei Serienstars in Barcelona und besuchten die "BloodyNightCon3 Barcelona Press Conference".

Die Serie feiert mittlerweile Weltweit große Erfolge und die Hauptdarsteller sind auch sonst sehr gefragt.

Einige Besucher der Pressekonferenz haben Videos des Events hochgeladen. Die Videos zeigen Aufnahmen wie Ian Somerhalder und Paul Wesley über ihre Serien-Charaktere sprechen.

Über seine Rolle in der Serie "Vampire Diaries" sagt Ian:"Du musst gewisse Tonalitäten zwischen dir und deinem Charakter klar kriegen. Bei Damon liegt die Sache so: Ich weiß, wie es ist verliebt zu sein, ich weiß, wie es ist, sich verletzt zu fühlen, mit meinem Bruder zu kämpfen oder meine Eltern zu vermissen - eine Reihe von Dingen, die Damon durchleben muss".

Es scheint so als ob sich Ian sehr gut mit der Rolle des Damon identifizieren kann.

Aber einen kleinen Unterschied gibt es doch:"Naja, Damon genießt es ein bisschen mehr als ich, Leute umzubringen". Ian Somerhalder hat halt einfach Sinn für Humor.


Teilen:
Geh auf die Seite von: