Von Sabine Podeszwa 0
Ian Somerhalder übersteht turbulenten Flug!

Ian Somerhalder: Todesängste im Flugzeug!

Ian Somerhalder musste vor Kurzem Todesängste in einem Flugzeug ausstehen. Sein Flug nach Chicago geriet in Turbulenzen und der Schauspieler machte zum ersten Mal Bekanntschaft mit Flugangst. Doch zum Glück ging alles gut aus und Ian bleibt uns weiterhin als Damon in "Vampire Diaries" erhalten!


"Vampire Diaries"-Schauspieler Ian Somerhalder ist mit dem Fliegen eigentlich sehr vertraut und hat mit Flugängsten nicht zu kämpfen. Dies wäre in seinem Beruf auch denkbar ungünstig. Doch kürzlich glaubte er auf einem Flug nach Chicago, dass sein letztes Stündlein geschlagen hätte. Das Flugzeug in dem er saß, geriet in sehr schwere Turbulenzen und der 34-jährige war heilfroh, als er schließlich doch unversehrt in Chicago landete.

Kurz nachdem er die Todesängste ausstehen musste, twitterte er: "In verrückten Turbulenzen mit 659 km/h Chicago entgegenzufallen, bringt dich wirklich ins Nachdenken!" Während der Turbulenzen, ging ihm ein Song seines Bruders durch den Kopf. Den Track mit dem Namen "Ladder Song", stellte er danach sogar seinen Fans vor, die sich von der Ballade begeistert zeigten und natürlich heilfroh waren, dass ihr Lieblingsstar nur mit einem Schrecken davon gekommen war.

Ian Somerhalder wurde durch die Serie "Lost" bekannt. Seit 2009 spielt er neben Nina Dobrev und Paul Wesley eine der Hauptrollen in der Serie "Vampire Diaries". Seit 2011 ist er zudem mit seiner Schauspielkollegin Nina Dobrev liiert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: