Von Stephanie Neuberger 1
Wolken im Paradies?

Ian Somerhalder: Krise mit Nina Dobrev?

Ian Somerhalder und Nina Dobrev haben sich bei den Dreharbeiten zu "Vampire Diaries" kennengelernt. Dort funkte es zwischen den beiden und seitdem sind sie ein Paar. Nun soll es aber zwischen den beiden kriseln, weil Nina sich nicht für die Umweltarbeit ihres Liebsten interessiert.


Nina Dobrev und Ian Somerhalder sind nicht nur als Hauptdarsteller bei "Vampire Diaries" zu sehen, sondern im wahren Leben ein Paar. Doch nun soll es bei den beiden kriseln. Angeblich interessiert sich Nina im Gegensatz zu ihrem Liebsten nicht genug für Umweltorganisationen. Ian Somerhalder reiste kürzlich zur Klimawandelkonferenz in New Orleans. Mit zwei weiblichen Begleiterinnen wurde er gesehen. Seine Freundin blieb währenddessen zu hause und ließ den Schauspieler ziehen. Dies gibt Anlass zu Spekulationen, ob ihre Liebe vor dem Aus steht. Fans werden dies sicherlich nicht gerne hören und auch nicht daran glauben.

Wieviel an diesen Spekulationen dran ist, ist tatsächlich fraglich. Denn am Wochenende der Oscar-Verleihung schauten Nina und Ian das Event noch gemeinsam. Die Schauspielerin twitterte sogar ein gemeinsamen Bild, auf dem sie, Somerhalder und ein weiterer Freund zu sehen sind. Nach dunklen Wolken im Paradies sieht dies nicht aus. Zudem versicherte der "Vampire Diaries" Star erst kürzlich in einem Interview mit "Joy", wie sehr er Nina Dobrev liebt und hofft, dass diese Liebe ewig hält. "Ich würde gerne ewig mit meiner Partnerin zusammen sein! Ich bin extrem romantisch veranlagt und zweifle keine Sekunde, dass Nina die einzig wahre Frau für mich ist!" Die Gerüchte um ein Liebesaus des Paares werden damit immer unglaubwürdiger.

Bisher haben sich die beiden zu den Spekulationen um eine Beziehungskrise nicht geäußert. Ob tatsächlich etwas an den Gerüchten dran ist, bleibt abzuwarten. Bisher gibt es allerdings kein eindeutiges Zeichen für eine Krise.


Teilen:
Geh auf die Seite von: