Von Kathy Yaruchyk 0
Prinz Harry-Double will sich verlieben

"I Wanna Marry Harry": Nur noch zehn Frauen kämpfen um das Herz des Fake-Prinzen

Sie leben in einem Luxus-Schloss, werden vom Personal verwöhnt, dürfen auf Maskenbälle gehen und sich bei Yachtausflügen sonnen. Kein Wunder, dass die zwölf "I Wanna Marry Harry"-Teilnehmerinnen glauben, den echten Prinz Harry zu treffen. Erst am Ende der Dating-Sendung sollen die Kandidatinnen erfahren, dass sie die ganze Zeit nur ein Double des Prinzen gedatet haben.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Noch immer wissen die Frauen der Dating-Sendung "I Wanna Marry Harry" nicht, dass sie gar nicht um das Herz des echten Prinz Harry (30), sondern um das seines Doubles Matthew Hicks kämpfen.

Angefangen mit zwölf attraktiven, jungen Amerikanerinnen, sind mittlerweile nur noch zehn Damen im Rennen um den schönen Falsch-Prinzen, nachdem  "Harry"  in der vergangenen Woche die hübsche Carly nach Hause geschickt hatte.

Karina verbringt ein besonderes Date mit "Harry"

Diese Woche kann sich Karina freuen, denn sie wird in die königlichen Gemächer eingeladen und darf mit dem "Prinzen" seinen royalen Verpflichtungen nachgehen: Die zwei machen einen Ausflug zum Buckingham Palace.

Die Konkurrenz schläft nicht

Doch nicht nur Karina darf sich glücklich schätzen. Auch Maggie und Chelsea haben den "Prinzen" bei einem romantischen Ausritt ganz für sich alleine.

Und die restlichen Ladys? Die dürfen währenddessen die Pferdeställe ausmisten.

Von welcher Dame sich das Harry-Double als nächstes verabschieden wird, seht ihr heute Abend um 21.05 Uhr - nur auf TLC.


Teilen:
Geh auf die Seite von: