Von Anita Lienerth 0
„Rue“-Darstellerin offen auf Snapchat

„Hunger Games“-Star Amandla Stenberg outet sich als bisexuell

Amandla Stenberg ist bisexuell

Amandla Stenberg ist bisexuell

(© Getty Images)

Bei „Tribute von Panem“ spielte Amandla Stenberg die Rolle der süßen „Rue“ , die mit ihrem Tod zahlreiche Zuschauer zu Tränen rührte. Heute ist die Schauspielerin 17 Jahre alt und erwachsen geworden. In den vergangenen Jahren hat sich Amandla mit ihrer Sexualität auseinander gesetzt und nun offen zugegeben, dass sie bisexuell ist!

Amandla Stenberg (17) stand im Alter von nur 13 Jahren für die Rolle der „Rue“ in dem ersten Teil von „Tribute von Panem“ vor Kamera. Damals spielte sie ein junges, unschuldiges Mädchen, doch die Dreharbeiten sind mittlerweile lange her und die Schauspielerin ist erwachsen geworden. Mit 17 Jahren ist Amandla alt genug, um zu wissen, was sie will. So hat die „Rue“-Darstellerin nun auf ihrem eigenen Snapchat-Account zugegeben, dass sie bisexuell ist und nicht nur auf Männer, sondern auch auf Frauen steht.

Amandla beweist Mut

In dem Video erzählt Amandla davon, wie hart es für eine schwarze, bisexuelle Frau ist, eine Stimme in der Welt zu erhalten. So bedankt sie sich bei der „Teen Vogue“ dafür, dass sie das Cover der Jugendzeitschrift zieren durfte. Weiter im Video erzählt sie: „Als jemand, der eine schwarze, bisexuelle Frau ist, habe ich vieles durchgemacht und das tut weh.“ Eine Beziehung zu einem Mann oder einer Frau hat Amandla bisher noch nicht öffentlich gemacht. Zuletzt macht sie mit Will Smiths (47) Sohn Jaden Smith (17) Schlagzeilen, als dieser sie zu ihrem Abschlussball begleitete. Angeblich waren die beiden zu diesem Zeitpunkt jedoch nur Freunde. Nach ihrer offenen Aussprache wäre es Amandla Stenberg nur zu wünschen, endlich die ersehnte Liebe und Zuneigung zu erhalten.  

Quiz icon
Frage 1 von 9

Jennifer Lawrence Quiz Welche Filmrolle hat Jennifer Lawrence nicht bekommen?